Advertisement

Automatie und dauernde Depolarisation einer Membranstelle der spezifischen Herzmuskulatur

  • M. Goldenberg
  • C. J. Rothberger
Article

Zusammenfassung

Der automatische Rhythmus ausgeschnittener Teile des Reizleitungssystems („Purkinje-Faden“) des Hundeherzens wird durch Quetschung einer Faserstelle stark beschleunigt. Dabei ändert sich das von den beiden Enden des Fadens abgeleitete Elektrogramm in der für Anlegung eines Querschnittes charakteristischen Art.

Ebenso wird durch supramaximale Öffnungsinduktionsschläge der automatische Rhythmus stark beschleunigt. Auch hier scheint nach dem Elektrogramm eine „Querschnittswirkung“ vorzuliegen.

Auch Dehnung bewirkt meist eine Beschleunigung, doch ändert sich dabei das Elektrogramm nicht.

Die beschriebene Beeinflussung des Rhythmus wird unter dem Gesichtspunkte der andauernden Depolarisation einer Membranstelle zu den Rhythmen nichtautomatischer Organe in Beziehung gebracht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1935

Authors and Affiliations

  • M. Goldenberg
    • 1
  • C. J. Rothberger
    • 1
  1. 1.Institut für allgemeine und experimentelle Pathologie der Universität WienÖsterreich

Personalised recommendations