Advertisement

Deutsche Zeitschrift für Nervenheilkunde

, Volume 137, Issue 5–6, pp 238–248 | Cite as

Zum Verhalten normaler und gesteigerter Eigenreflexe

  • Konrad Drees
Article

Zusammenfassung

  1. 1.

    Untersucht wurden mit Hoffmanns Doppelschlagapparat als Reizquelle und dem Einthovenschen Saitengalvanometer bei perkutaner Ableitung vom Musculus quadriceps die Aktionsstrom-schwankungen von eben diesem Muskel beim Patellarreflex.

     
  2. 2.

    Anordnung und Deutung der Befunde erfolgte zunächst im Anschluß an die ebenso orientierte Experimentalserie Ruffins am Bicepseigenreflex.

     
  3. 3.

    Untersucht wurden im ganzen 18 Fälle, darunter 4 mit einem spastischen Syndrom.

     
  4. 4.

    Es zeigte sich, daß die Aktionsstromschwankungen des Patellarsehnenreflexes bei Normalen sowohl inter- wie intra-individuell großen Schwankungen unterworfen sind, weshalb sich eine subtile Ausdeutung der Befunde, wie sie Ruffin am Bicepsreflex angewandt hat, von selbst verbietet.

     
  5. 5.

    Als durchgängige und eindeutige Differenz des Verhaltens der Aktionsströme des Patellarsehnenreflexes beim Spastiker und beim Normalen ergab sich die im Vergleich zur Variabilität der Aktionsströme beim Normalen eindrucksvolle Gleichförmigkeit und größenmäßige Konstanz.

     
  6. 6.

    Im Anschluß an Strugholds Befund einer gegenseitigen Beeinflussung einander folgender Reflexe bis zu Reizintervallen von 6 Sekunden wurde ein ähnlicher Befund mitgeteilt, wobei ich mich allerdings zu einer anderen Deutung als Strughold genötigt sah.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Altenburger u. Peraita, Dtsch. Z. Nervenheilk.135, 115 (1935).Google Scholar
  2. Hoffmann, P., Erg. Physiol.36, 15 (1934).Google Scholar
  3. Im übrigen verweise ich auf das Literatur-verzeichnis von Ruffin, Dtsch. Z. Nervenheilk.133, 225 (1934).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1935

Authors and Affiliations

  • Konrad Drees
    • 1
  1. 1.Nervenabteilung der Ludolf Krehl-Klinik HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations