Klinische Wochenschrift

, Volume 10, Issue 43, pp 2001–2002 | Cite as

Beitrag zur Ketonurie

Versuch zur Prüfung einer Partialfunktion der Leber
  • H. Staub
  • P. Clerc
Kurze Wissenschaftliche Mitteilungen

Zusammenfassung

Bei Parenchymschäden der Leber — Parenchymikterus ausgenommen — fehlt der normalerweise vorhandene Anstieg der Ketonurie mit der Dauer der Hungerzeit. Daraus wird auf eine durch „Hunger-Durstbelastung” manifest werdende verminderte Fähigkeit der Leber für obligate Ketokörperbildung geschlossen.

Copyright information

© Julius Springer und J. F. Bergmann 1931

Authors and Affiliations

  • H. Staub
    • 1
  • P. Clerc
    • 1
  1. 1.Med. Univ.-Klinik BaselSchweiz

Personalised recommendations