Zur Gruppenspezifität der Spermatozoen

  • Adam Schmidt
  • Hermann Eck
Article
  • 16 Downloads

Zusammenfassung

  1. 1.

    Die Feststellung der Blutgruppe ist auch aus alten (2–3 Jahre alten), an Leinwandläppchen angetrockneten Spermaflecken durch Agglutininabsättigung einwandfrei möglich.

     
  2. 2.

    Eine Agglutination der Spermatozoen tritt im gruppenfremden Serum nicht ein. In einem der untersuchten Fälle war dagegen ein Erlöschen der Beweglichkeit festzustellen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Dervieux, Ann. Méd. lég. etc.3, 454 (1923).Google Scholar
  2. 2.
    Yamakami, J. of Immun.12, Nr 3, 185 (1926).Google Scholar
  3. 3.
    Landsteiner u.Levine, J. of Immun.12, Nr 5, 412 (1926).Google Scholar
  4. 4.
    Krainskaja-Ignatowa, Z. gerichtl. Med.13, Nr 6, 441.Google Scholar
  5. 5.
    Steusing, C. r. Soc. Biol. Paris103, 430 (1930).Google Scholar
  6. 6.
    Fujiwara, Z. gerichtl. Med.15, 470.Google Scholar
  7. 7.
    Holzer, Z. gerichtl. Med.16, 445.Google Scholar
  8. 8.
    Werckmeister-Freund, Z. gerichtl. Med.19, 238.Google Scholar
  9. 9.
    Zipp, Z. gerichtl. Med.18, Nr 1.Google Scholar
  10. 10.
    Hirszfeld u.Amzel, C. r. Soc. Biol. Paris109, 249.Google Scholar
  11. 11.
    Sirai, nach einer AngabeSchiffs, Über die gruppenspezifischen Substanzen des menschlichen Körpers, S. 14. Jena: G. Fischer 1931.Google Scholar
  12. 12.
    Lattes, Boll. Soc. ital. Biol. spez.4, 847 (1929).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1933

Authors and Affiliations

  • Adam Schmidt
    • 1
  • Hermann Eck
    • 1
  1. 1.Pathologischen Institut am Staatlichen Krankenstift Zwickau i. Sa.Deutschland

Personalised recommendations