Die Fällbarkeit (Flockung) des komplexen Trithioharnstoffcuprochlorides aus seiner wässerigen Lösung

  • E. Storfer
Article
  • 15 Downloads

Zusammenfassung

  1. 1.

    Es wird gezeigt, daß die wässerige Lösung des Trithioharnstoffcuprochlorides durch organische und anorganische Verbindungen mit einer größeren DissoziationskonstanteK als 10−3 „geflockt“ werden. Ausnahmen von dieser vermutlichen Regel werden erwähnt.

     
  2. 2.

    Es werden einige, bisher noch nicht bekannte Thioharnstoffmetallkomplexe auf verschiedenen Wegen hergestellt und beschrieben.

     
  3. 3.

    Es werden exakte Zahlen über die Flockungsschwellenwerte und die Zonenbreite bei der Fällung der wässerigen Lösung des Trithioharnstoffcuprochlorides durch ein-, zwei-, drei- und vier „wertige“ Salze mitgeteilt.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Akademische Verlagsgesellschaft m. b. H. 1937

Authors and Affiliations

  • E. Storfer
    • 1
  1. 1.I. chemischen Laboratorium der Universität WienÖsterreich

Personalised recommendations