Der plötzliche oder ziemlich plötzliche Tod bei Nebennierenmarktumoren und seine Bedeutung für die gerichtliche Medizin

  • K. Wickenhäuser
Article

Zusammenfassung

Blutung aus einem Marktumor der linken Nebenniere führt infolge akuter Adrenalinausschüttung zu ziemlich akut einsetzender Kreislaufinsuffizienz, verbunden mit Kopfschmerzen, Erbrechen, Schmerzen in Brust und Bauch. Durch eingehende Untersuchung (chemische Untersuchung, mikroskopische Untersuchung aller Organe, bakteriologische Untersuchung) konnte eine andersartige Todesursache ausgeschlossen werden. Da nach den mikroskopischen Befunden wiederholte Blutungen in gewissen Zeitabständen erfolgt waren, da außerdem schon einige Zeit vorher gewisse Beschwerden bestanden hatten und überdies noch eine Herzhypertrophie und eine Stauungslunge vorgefunden wurde, wofür eine andersartige Erklärung nicht zu erbringen war, scheint es sich im vorliegenden Falle um eine subakute Adrenalinausschüttung gehandelt zu haben. Die Beziehungen derartiger ziemlich plötzlicher Todesfälle aus natürlicher Ursache zur gerichtlichen Medizin, auf die bisher nurKolisko undSchneider hingewiesen hatten, wurden dargelegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Biebl-Wichels, Virchows Arch.257, 182 (1925).Google Scholar
  2. Büchner, Klin. Wschr.13, 617 (1934).Google Scholar
  3. Dietrich u.Siegmund, In Henke-Lubarschs Handbuch der spez. pathologischen Anatomie und Histologie8, 1047.Google Scholar
  4. Giercke, Erg. allg. Path. u. path. Anat.10, 503 (1905).Google Scholar
  5. Hedinger, Frankf. Z. Path.7, 1, 112 (1911).Google Scholar
  6. Helly, Münch. med. Wschr.1913, Nr 33, 1811.Google Scholar
  7. Herde, Arch. klin. Chir.97, H. 4, 937 (1912).Google Scholar
  8. Herxheimer, Beitr. path. Anat.75, 112 (1914).Google Scholar
  9. Hick, Arch. of Path.15 (1933); zit. nachTilmann.Google Scholar
  10. Kalk, Klin. Wschr.13, 613 (1934).Google Scholar
  11. Kolisko, Handbuch der ärztlichen Sachverständigentätigkeit12, 1354.Google Scholar
  12. Kretz, Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie18, Nachtr. XVI, 1.Google Scholar
  13. Orth, Sitzgsber. preuß. Akad. Wiss., Physik.-math. Kl.1904.Google Scholar
  14. Ostertag, Über die Geschwülste der Nebennieren mit einem besonderen Fall: ein unreifes Phäochromocytoblastom. Inaug.-Diss. Heidelberg 1936.Google Scholar
  15. Paul, Virchows Arch.282, 1, 256; 2, 237 (1931).Google Scholar
  16. Schneider, Beitr. gerichtl. Med.14, 51 (1938).Google Scholar
  17. Schröder, Virchows Arch.268, 291 (1928).Google Scholar
  18. Suzucki, Berl. Klin. Wschr.1909, Nr 35, 1644;1910, Nr 36, 1623.Google Scholar
  19. Tilmann, Beitr. path. Anat.95, 60 (1935).Google Scholar
  20. Thomas, Frankf. Z. Path.16, 3, 376 (1915).Google Scholar
  21. Wegelin, Verh. dtsch. path. Ges.1912, 255.Google Scholar
  22. Wiesel u.Neusser, In Nothnagels Handbuch18 (1910); zit. nachDietrich u.Siegmund, In Henke-Lubarschs Handbuch der spez. pathologischen Anatomie und Histologie8, 1047.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1939

Authors and Affiliations

  • K. Wickenhäuser
    • 1
  1. 1.Institut für Gerichtliche Medizin der Universität HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations