Advertisement

Untersuchungen über die hormonale Sekretion des Magens

  • Carl E. Johnson
Article

Zusammenfassung

  1. 1.

    Extrakte von Brot und Fleisch, die in einen Blindsack des Antrum pylori eingeführt wurden, erwiesen sich als magensafttreibend.

     
  2. 2.

    Der im Fleisch enthaltene wirksame Stoff ist fester an das Fleisch gebunden als die chemisch bekannten Extraktivstoffe.

     
  3. 3.

    Auch nach Durchschneidung des Vagus bewirkt ein Extrakt der Magenschleimhaut, intravenös gegeben, Magensaftsekretion. Zwischen Fundusschleimhaut und Antrumschleimhaut besteht kein Unterschied.

     
  4. 4.

    Durchspült man den Magen von der Arterie zur Vene, mit Ringerlösung, so enthält die Ringerlösung nachher keinen Stoff, der bei anderen Hunden, intravenös gegeben, Magensaftsekretion macht.

     
  5. 5.

    Setzt man der Ringerlösung bei der Durchspülung des Magens Extrakte von Brot oder Fleisch zu, so extrahiert sie nun aus dem Magen einen Stoff, der bei anderen Tieren Magensaft strömen läßt.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1931

Authors and Affiliations

  • Carl E. Johnson
    • 1
    • 2
    • 3
  1. 1.Physiologischen Institut der Universität HamburgDeutschland
  2. 2.Allgemeines Krankenhaus EppendorfDeutschland
  3. 3.Departement of Surgery, Yale UniversityNew HavenUSA

Personalised recommendations