Advertisement

Klinische Wochenschrift

, Volume 7, Issue 40, pp 1909–1911 | Cite as

Klinische Untersuchungen über Wechselseitige Beziehungen Zwischen der Gerinnungs- und der Senkungszeit des Blutes nach Parenteral Zugeführten Reizstoffen

  • J. Knosp
Originalien

Zusammenfassung

  1. 1.

    An Hand klinischer Versuche mit Reizkörpern wird nachgewiesen, daß zwischen der Gerinnungs- und der Senkungszeit ein weitgehender Parallelismus besteht, und zwar in dem Sinne, daß einer Verkürzung der Gerinnungszeit auch eine Verkürzung der Senkungszeit entspricht.

     
  2. 2.

    Ein gesetzmäßiges Verhalten der Thrombocytenzahl nach Reizkörperapplikation läßt sich nicht feststellen, es bestehen hier individuelle Verschiedenheiten.

     
  3. 3.

    Die Gerinnungszeit ist unter gewöhnlichen Umständen nach parenteralen Gaben von Eigenblut um etwa ein Viertel, nach Clauden um mehr als die Hälfte der ursprünglichen Gerinnungszeit verkürzt. Im letzteren Fall ist aus praktischen Gründen der mit der Wirkung rascher einsetzenden intravenösen Injektion vor der intramuskulären entschieden der Vorzug zu geben.

     
  4. 4.

    Die exakte Beobachtung der Sedimentierung der Erythrocyten erlaubt bei der Reizkörpertherapie ein Ansteigen zu größeren Dosen, als es bisher der Fall war.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bürker, Pflügers Arch.102.Google Scholar
  2. Cordua undHartmann, Klin. Wschr.5, Nr 49.Google Scholar
  3. Degkwitz, Fol. haemat. (Lpz.)25.Google Scholar
  4. Freund, Med. Klin.1920, 17.Google Scholar
  5. Linzenmeier, Zbl. Gynäk.1920, Nr 30.Google Scholar
  6. H.Löhr, Klin. Wschr.1, Nr 10.Google Scholar
  7. Mahnert undHarneck, Arch. Gynäk.116.Google Scholar
  8. Morawitz undDenecke, Mohrstaehelin, Handb. d. Inneren Med. 2. Aufl. 1926.Google Scholar
  9. Salomon undVey, Arch. Gynäk.116.Google Scholar
  10. Salomon undOppenheimer, Mschr. Geburtsh.59.Google Scholar
  11. Stahl, Klin. Wschr.1, Nr 43.Google Scholar
  12. Stuber undEhrich, Biochem. Z.170.Google Scholar
  13. Starlinger, Z. exper. Med.27.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer und J. F. Bergmann 1928

Authors and Affiliations

  • J. Knosp
    • 1
  1. 1.Heilstätten Beelitz bei BerlinDeutschland

Personalised recommendations