Advertisement

Morphologische Grundlagen für das Zustandekommen intervasculärer Nervenreflexe (Grefäßzwischenreflexe)

  • Z. Szantroch
Article

Zusammenfassung

An der Hand histologischer Bilder von sympathischem Ganglion werden Wege gezeigt, auf denen intervasculäre Reflexe ablaufen könnten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Dogiel, A. S.: Anat. Anz.11, 679–687;12, 140–152 (1896).Google Scholar
  2. - Der Bau der Spinalganglien des Menschen und der Säugetiere, S. 1–151. Jena 1908.Google Scholar
  3. Hirt, A.: Z. Anat.87, 275–318 (1928).Google Scholar
  4. Koelliker, A.: Handbuch der Gewebelehre des Mensehen, Bd. 2, S. 854–864. 1896.Google Scholar
  5. Kroetz, Chr.: Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 6, 2, S. 1729–1821. 1931.Google Scholar
  6. Langley, J. N.: Erg. Physiol.2 II, 857–861 (1903).Google Scholar
  7. Szantroch, Z.: Z. Zellforsch.23, 464–494 (1935).Google Scholar
  8. —: Z. Anat.104, 709–715 (1935).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1936

Authors and Affiliations

  • Z. Szantroch
    • 1
  1. 1.Anatomischen Institut der Jagelionischen Universität in KrakówPolen

Personalised recommendations