Die Prognose der direkten und indirekten Lungenschußverletzungen

Unter besonderer Berücksichtigung der posttraumatischen Lungentuberkulose
  • Arno Leipold
Article
  • 25 Downloads

Zusammenfassung

  1. 1.

    In den Jahren von 1914–1927 wurden im Allgemeinen Krankenhaus Barmbeck 160 frischere und 10 alte Lungenschußverletzungen beobachtet. Unter den ersteren mußte bereits in einem Falle während des Krankenhausaufenthaltes der Zusammenhang zwischen Tuberkulose und Schußverletzung angenommen werden.

     
  2. 2.

    28 Fälle wurden eingehend unter Zuhilfenahme des Röntgenverfahrens nachuntersucht; unter diesen wurde 1 mal ein Zusammenhang zwischen Schußverletzung und Tuberkulose festgestellt.

     
  3. 3.

    In 53 Fällen wurde ein ausführlicher Fragebogen beantwortet. Bei einem Patienten konnte mit großer Wahrscheinlichkeit posttraumatische Lungentuberkulose angenommen werden.

     
  4. 4.

    Unter 10 alten Lungenschüssen, von denen 5 an Tuberkulose erkrankten, war in einem Falle der Zusammenhang zwischen Schußverletzung und Tuberkulose feststellbar.

     
  5. 5.

    Lungentuberkulose als Folge einer direkten oder indirekten Lungenschuß-verletzung ist demnach als nicht häufig zu bezeichnen.

     
  6. 6.

    Nach Lungenschußverletzung zurückbleibende Beschwerden müssen mit äußerster Vorsicht beurteilt werden, in jedem Falle ist eine genaue klinische Beobachtung unter Zuhilfenahme des Röntgenverfahrens angezeigt.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Beitzke, Fortschreitende Phthisen. Handbuch der ärztlichen Erfahrungen im Weltkrieg Bd. VIII.Google Scholar
  2. Bergmann, Trauma und Tuberkulose. Monatsschr. f. Unfallheilk. u. Versicherungs-Medizin30, Nr. 6.Google Scholar
  3. Brouardel undGiroux, Société Médical des hôpitaux, Sitzg. v. 5. VI. 1914.Google Scholar
  4. Bussenius, Die Tuberkulose im Weltkrieg. Handbuch der ärztlichen Erfahrungen im Weltkrieg Bd. III.Google Scholar
  5. De la Camp, Beobachtung über Tuberkulose im Krieg. Med. Klinik 1924, Nr. 39.Google Scholar
  6. Frankenburger, Beobachtungen an 223 Lungenschüssen im Heimatlazarett. Münch. med. Wochenschr. 1919, Nr. 20.Google Scholar
  7. Friedrich, Wilhelm, Trauma und Tuberkulose. Monatsschr. f. Unfallheilk. u. Versicherungs-Medizin31, Nr. 10.Google Scholar
  8. Funccius, Zur Beurteilung der posttraumatischen Tuberkulose. Monatssohr. f. Unfallheilk. u. Versicherungs-Medizin 1925.Google Scholar
  9. Haakti, Die Tuberkulose im finnischen Heer. Finnlands lärkarförbunds tidskrift 1925, H. 3/4.Google Scholar
  10. Hammerschmidt, Beitrag zur traumatischen Lungentuberkulose. Zeitsohr. f. ärztl. sozial. Versorgungswesen3, H. 1.Google Scholar
  11. Harn, Neuere Arbeiten auf dem Gebiete der versicherungsrechtlichen und Ünfallmedizin. Münch. Medizin. Klinik 1924, Nr. 39.Google Scholar
  12. Jungmann, Die innere Medizin im Weltkrieg.Google Scholar
  13. Knack, Paratraumatische Lungentuberkulose. Dtsch. Zeitschr. f. d. ges. gerichtl. Med.8, 1–2. 1926.Google Scholar
  14. Mayer, Arthur, Trauma und Lungentuberkulose. Med. Klinik 1914, Nr. 48.Google Scholar
  15. Merkel, Die Schußverletzungen der Brustorgane. Handbuch der ärztlichen Erfahrungen im Weltkrieg Bd. VIII.Google Scholar
  16. Massini, Trauma und Lungentuberkulose. Schweiz. med. Wochenschr. 1922, Nr. 45.Google Scholar
  17. Oberndorfer, Pathologisch-anatomische Erfahrungen über innere Krankheiten im Felde. Münch. med. Wochenschr. 1918, Nr. 42.Google Scholar
  18. Orth, 1. Trauma und Lungentuberkulose. Ärztl. Sachverst. Zeit. 1920, Nr. 5. 2. Über die ursächliche Begutachtung von Unfallfolgen. Berl. med. Wochenschr. 1919, Nr. 11.Google Scholar
  19. Pierroz, Erfahrung der S. B. B. betr. der Frage der traumatischen Tuberkulose. Schweiz. med. Wochenschr. 1922, Nr. 46.Google Scholar
  20. Pometta, Einige Bemerkungen der sog. traumatischen Tuberkulose. Schweiz. med. Wochenschr. 1922, Nr. 66.Google Scholar
  21. Rieder, Lungenschüsse und Lungentuberkulose. Münch. med. Wochenschr. 1915, S. 1673.Google Scholar
  22. Rumpel, Lungenbeschädigung und ihre militärärztliche Beurteilung. Sonderdruck aus Jahrbuch der Hamb. Staatskrankenanstalten, Beiheft 1917.Google Scholar
  23. Schellenberg, Krieggtrauma und Lungentuberkulose. Zeitschr. f. d. ges. Tuberkuloseforsch.20, H. 1/2.Google Scholar
  24. Siegfried, Lungenverletzungen und Lungentuberkulose. Zeitschr. f. ärztl. u. sozial. Versorgungswesen3, H. 6.Google Scholar
  25. Simoni, Traumatische Lungen- und Pleuratuberkulose. Berl. Wochenschr. 1914, Nr. 33.Google Scholar
  26. Stachelin, Disposition zur Phthise. Handbuch der inneren Medizin Bd. II.Google Scholar
  27. Stirncreutz, Über das Vorkommen der Lungentuberkulose beim Militär. Finska läkaresällskapets handl.67. 1925.Google Scholar
  28. Warmer, Brustschüsse und Lungentuberkulose. Ärztl. Sachverst.-Zeit. 1924, Nr. 12.Google Scholar
  29. Zadeck, Beiträge zur Entstehung und zum Verlauf der Lungentuberkulose im Kriege. Münch. med. Wochenschr. 1917, S. 1635.Google Scholar
  30. Zollinger, Tuberkulose und Trauma. Dtsch. Zeitschr. f. Chir. 1927, S. 11.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1928

Authors and Affiliations

  • Arno Leipold
    • 1
  1. 1.Direktorialabteilung des Allgemeinen Krankenhauses Barmbeck in HamburgDeutschland

Personalised recommendations