Advertisement

Operations-Research-Spektrum

, Volume 4, Issue 2, pp 63–77 | Cite as

Industrielle Lagerhaltungsmodelle — eine modellierungstheoretische Übersicht

  • Ch. Schneeweiß
Übersicht

Zusammenfassung

Die Arbeit gibt einen Überblick über die in der Praxis verwandten Lagerhaltungsmodelle und arbeitet besonders den gesamten Prozeß heraus, der zum Einsatz eines bestimmten Modells führt. Besonderer Wert wird dabei auf die Diskussion der zu verwendenden Kostenparameter und Sicherheitsbestände gelegt.

Summary

The paper gives a survey of stock holding models being employed in practice. In particular it stresses the whole process which leads to a selection of a special model. Main attention is given to a discussion of the value of cost parameters and safety stocks.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Alscher J, Schneeweiß Ch (1979) Anpassung von Lenkkosten. Eine Untersuchung am Schmierstoffdistributionssystem der Esso AG. OR Spektrum 1:27–34Google Scholar
  2. 2.
    Bethge L (1981) Untersuchung der in einem Ersatzteillager der chemischen Großindustrie eingesetzten Prognoseverfahren. Diplomarbeit an der Fachrichtung Operations Research der FU BerlinGoogle Scholar
  3. 3.
    Bock HH (1980) Clusteranalyse — Überblick und neuere Entwicklungen. OR Spektrum 1:211–232Google Scholar
  4. 4.
    Box GE, Jenkins GM (1970) Time series analysis. Forecasting and control. Holden-Day, San FranciscoGoogle Scholar
  5. 5.
    Brown RG (1962) Smoothing forecasting and prediction of discrete time series. Prentice Hall, Englewood CliffsGoogle Scholar
  6. 6.
    Bude M, Schlüter FG (1975) Das Schmierstoff-Dispositions-system der Esso AG, IBM Nachrichten 25:21–26Google Scholar
  7. 7.
    Buffa E, Taubert W (1972) Production-inventory systems: Planning and control, Homewood III. Richard D. Irwin Inc. IVGoogle Scholar
  8. 8.
    Clark AJ (1972) An informal survey of multi-echelon inventory theory. Naval Res Logist Qu 19:621–650Google Scholar
  9. 9.
    Gross D (1963) Centralized inventory control in multilocation supply systems. Chapter 3: Multistage inventory models and techniques. Standford University Press, StandfordGoogle Scholar
  10. 10.
    Gross D, Schrady D (1974) A survey of inventory theory and practice. In: Marlow WH (ed) Modern trends in logistics research, Cahp II. MIT Press, Cambridge, MAGoogle Scholar
  11. 11.
    Hadley G (1969) Nichtlineare und dynamische Programmierung. Physica Verlag, WürzburgGoogle Scholar
  12. 12.
    Hadley G, Within TM (1963) Analysis of inventory systems. Prentice-Hall, Engelwood CliffsGoogle Scholar
  13. 13.
    Henn R, Künzi HP (1968) Einführung in die Unternehmensforschung II. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  14. 14.
    Hochstädter D (1969) Stochastische Lagerhaltungsmodelle. Springer, Berlin HeidelbergGoogle Scholar
  15. 15.
    IBM (Hrsg.) (1971) System/360 Inventory Control (360 A-MF-04X). Program Description Manuel GH 20-055-1. New YorkGoogle Scholar
  16. 16.
    ICL (Hrsg.) (1970) SCAN: Standardprogramm für die optimale Lagerhaltung mit dem ICL-System 1900. LondonGoogle Scholar
  17. 17.
    Jäger K (1975) Dynamische Sicherheitsäquivalente in Produktions- und Lagerhaltungsmodellen. Diss. BerlinGoogle Scholar
  18. 18.
    Klemm H, Mikut M (1972) Lagerhaltungsmodelle. Verlag Die Wirtschaft, BerlinGoogle Scholar
  19. 19.
    Klingst A (1971) Optimale Lagerhaltung. Wann und wieviel bestellen? Physica, Verlag, WürzburgGoogle Scholar
  20. 20.
    Mellerowicz K (1958) Betriebswirtschaftslehre der Industrie, Bd. 1. 3. Auflage. Rudolf Haufe, FreiburgGoogle Scholar
  21. 21.
    Mertens P (Hrsg.) (1973) Prognoserechnung. Physica Verlag, WürzburgGoogle Scholar
  22. 22.
    Naddor E (1966) Inventory systems. Wiley, New YorkGoogle Scholar
  23. 23.
    Neumann K (1977) Operations Research Verfahren, Bd. 2. Carl Hansen, München WienGoogle Scholar
  24. 24.
    Ohse D (1970) Näherungsverfahren zur Bestimmung der wirtschaftlichen Bestellmenge bei schwankendem Bedarf. Elektron Datenverarb 12:83–88Google Scholar
  25. 25.
    Pack L (1970) Modelle der Beschaffung und Lagerhaltung, in Handwörterbuch des Rechnungswesens. CE Poeschel, StuttgartGoogle Scholar
  26. 26.
    Prichard J, Eagle R (1965) Modern inventory management. Whiley, New YorkGoogle Scholar
  27. 27.
    Riebel P (1979) Einzelkosten- und Deckungsbeitragsrechnung. Gabler, WiesbadenGoogle Scholar
  28. 28.
    Roberts D (1962) Approximations to optimal policies in a dynamic inventory model. In: Arrow KJ, Karlin S, Scarf H (eds) Studies in applied probability and management science. Standford University Press, StanfordGoogle Scholar
  29. 29.
    Scheer AW (1980) Elektronische Datenverarbeitung und Operations Research im Produktionsbereich. OR Spektrum 1:1–22Google Scholar
  30. 30.
    Schneeweiß Ch (1974) Dynamisches Programmieren. Physica Verlag, WürzburgGoogle Scholar
  31. 31.
    Schneeweiß Ch (1978) Zum Begriff der wertmäßigen Kosten. In: Müller-Merbach H (Hg.) Quantitative Ansätze in der Betriebswirtschaftslehre.Google Scholar
  32. 32.
    Schneeweiß Ch (1979) Zur Problematik der Kosten in Lagerhaltungsmodellen. Betriebswirtschaft 49:1–17Google Scholar
  33. 33.
    Schneeweiß Ch (1979) Dynamisches Programmieren. In: Handwörterbuch der Mathematischen Wirtschaftswissenschaften. Bd. 3, Unternehmensforschung. Gabler, WiesbadenGoogle Scholar
  34. 34.
    Schneeweiß Ch (1981) Modellierung industrieller Lagerhaltungssysteme. Einführung und Fallstudien. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  35. 35.
    Schneider H (1979) Servicegrade in Lagerhaltungsmodellen. M + M Wissenschaftsverlag, BerlinGoogle Scholar
  36. 36.
    Schröder H (1976) An integrated model for a single-echelon inventory system with several warehouses. Sixteenth Annual Symposium of AGIFORSGoogle Scholar
  37. 37.
    Schröder H (1976) Ein integriertes Modell für die Bewirtschaftung eines Mehrlagersystems im Bereich der Ersatzteilbevorratung. Proceedings in Operations Research, 6. Physica Verlag, WürzburgGoogle Scholar
  38. 38.
    Schwarz LB, Schrage L (1975) Optimal and system myopic policies for multi-echelon produktion/inventory assembly systems. Manag Sci 21:1285–1294Google Scholar
  39. 39.
    Schwarz LB (ed) (1981) Multi-level produktion/Inventory control systems: Theory and practice. North Holland, AmsterdamGoogle Scholar
  40. 40.
    Siemens (Hrsg.) (1972) Betriebswirtschaftliche und methodische Grundlagen von HOREST. MünchenGoogle Scholar
  41. 41.
    Starr M, Miller D (1962) Inventory control. Theory and practice. Prentice Hall, Engelewood Cliffs.Google Scholar
  42. 42.
    Störmer H (1970) Semi-Markoff-Prozesse mit endlich vielen Zuständen. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  43. 43.
    Wagner HM, Within TM (1955) Dynamic version of the economic lot size model. Manag Sci 1:89 ffGoogle Scholar
  44. 44.
    Winters PR (1960) Forecasting sales by exponentially weighted moving averages. Manag Sci 6:324–342Google Scholar
  45. 45.
    Zangwill W (1966) A deterministic multi-product, multifacitity production and inventory model. Oper Res 14: 486–509Google Scholar
  46. 46.
    Zwicker E (1979) System dynamics in inventory and production planning. An introduction and critical oberview. OR Spektrum 2:143Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1982

Authors and Affiliations

  • Ch. Schneeweiß
    • 1
  1. 1.Institut für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und UnternehmensforschungUniversität MannheimMannheim

Personalised recommendations