Beziehungen zwischen PermeabilitÄt und Wirkung bei den Vertretern der Cholingruppe

  • Ernst Wertheimer
  • Hans Paffrath
Article

Zusammenfassung

  1. 1.

    Es konnten jahreszeitliche Unterschiede in der PermeabilitÄt lebender Membranen festgestellt werden. Hautmembranen von Winterfröschen (Februar-MÄrz) lie\en die Körper der Cholinreihe viel schneller diffundieren als die der Sommerfrösche (Mai, Juni). (Diffusionsgleichgewicht von Cholin bei Winterfröschen z. B. nach 10–15 Sek. erreicht, bei Maifröschen nach 15–20 Min.) Diese Saisonunterschiede in der PermeabilitÄt gelten zunÄchst spezifisch für Cholin und seine Gruppe.

     
  2. 2.

    Als Ausdruck der Beziehung zwischen PermeabilitÄt und Wirkung in der Cholinreihe ergab sich an der lebenden Froschhautmembran folgende GesetzmÄ\igkeit:Die Wirkung verhÄlt sich umgekehrt proportional zur Diffussionsgeschwindigkeit.

    An folgender Reihe konnte diese GesetzmÄ\igkeit bestÄtigt werden: Cholin, Sterylcholin, Formylcholin, Propionylcholin, Acetylcholin, Trimethylammoniumbromid, Physostigmin, Chloracetylcholin, Hoffmannscher Körper, Pilocarpin, Histamin. Die Beziehungen zwischen Wirkung und Diffusionsgeschwindigkeit ersieht man aus der übersichtstabelle.

     
  3. 3.

    An der toten Membran ist diese GesetzmÄ\igkeit nicht mehr nachzuweisen.

     
  4. 4.

    Die PermeabilitÄtsreihe in der Cholingruppe lie\ sich weder durch eine entsprechende Reihe in der Lipoidlöslichkeit, Eiwei\löslichkeit, oder in der Beeinflussung der OberflÄchenspannung ihrer Vertreter erklÄren.

     
  5. 5.

    Adrenalin in entsprechender Konzentration steigert die PermeabilitÄt des Cholins und seiner Gruppe.

     
  6. 6.

    Die gefundene GesetzmÄ\igkeit zwischen PermeabilitÄt und Wirkung steht in engster Beziehung zu der AnsichtW. Straubs, der den Wirkungsmechanismus dieser besonderen Klasse von Giften in einem KonzentrationsgefÄlle zwischen Zellinnerem und Au\enflüssigkeit sieht, im Gegensatz zu jenem Typus von Giften, bei denen die Wirkung mit der AnhÄufung im Zellinnern wÄchst.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1925

Authors and Affiliations

  • Ernst Wertheimer
    • 1
  • Hans Paffrath
    • 1
  1. 1.Physiologischen Institut der UniversitÄt Halle a. S.Deutschland

Personalised recommendations