Advertisement

Untersuchungen über die Vererbung der Scheckung und Farbe beim Höhenfleckvieh

  • Rudolf Pfähler
Abhandlungen

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Adametz, L. Die biologische und züchterische Bedeutung der Haustierfärbung. Jahrb. d. landw. Pflanzen- u. Tierzüchtung, II. 1905.Google Scholar
  2. 2.
    Baur, E. Neuzeitliche Vererbungserkenntnis. Hannover 1927.Google Scholar
  3. 3.
    Bessel, A. Zur Kenntnis der Variationsbreiten morphologischer Haarcharaktere bei Pferd, Rind, Schaf und Meerschweinchen mit besonderer Berücksichtigung der Scheckung. Zeitschr. f. Tierzücht. u. Züchtungsbiologie, VII. 1926.Google Scholar
  4. 4.
    Bethcke, Fr. Das Haarkleid des Rindes. Inaug.-Diss. Leipzig 1917.Google Scholar
  5. 5.
    Bilek, Fr. Vergleichende Untersuchungen über die Beschaffenheit der Haare verschiedener Rinderrassen. Deutsch. tierärztl. Wochenschr. 1919.Google Scholar
  6. 6.
    Bloch. Das Problem der Pigmentbildung in der Haut. Arch. f. Dermat. u. Syph., Bd. 124. 1917.Google Scholar
  7. 7.
    Dunn, L. C., H. F. Webb, M. Schneider. The inheritance of degrees of spotting in Holstein cattle. Journ. of Heredity, Vol. 14. 1923.Google Scholar
  8. 8.
    Funkquist, H. und N. Boman. Vererbung weißer Abzeichen bei Rindern. Hereditas IV. 1923.Google Scholar
  9. 9.
    - Vererbung weißer Abzeichen am Kopf bei schwarzbuntem, schwedischem Niederungsvieh. Hereditas IX. 1927.Google Scholar
  10. 10.
    Häcker, V. Phänogenetik. Jena 1918.Google Scholar
  11. 11.
    Hansen, J. Lehrbuch der Rinderzucht. Berlin 1922.Google Scholar
  12. 12.
    Herbst, W. Variation, Mendelismus und Selektion in mathematischer Behandlung. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl., Bd. 44. 1927.Google Scholar
  13. 13.
    Johannsen, W. Elemente der exakten Erblichkeitslehre. Jena 1926.Google Scholar
  14. 14.
    Just, G. Der Nachweis von Mendelzahlen bei Formen mit niedriger Nachkommenzahl. I. Teil. Arch. f. mikr. Anat. Festschr. Hertwig. 1920.Google Scholar
  15. 15.
    - II. Teil. Roux Arch. f. Entw.-Mech. d. Org., Bd. 105. 1925.Google Scholar
  16. 16.
    - Wahrscheinlichkeit und Empirie in der Erblichkeitsstatistik. Biol. Zentralbl., Bd. 42. 1922.Google Scholar
  17. 17.
    Kiesel. Über Mendelsche Vererbung beim Rind. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl., Bd. 10. 1913.Google Scholar
  18. 18.
    Kosswig, C. Die Vererbung von Farbe und Zeichnung bei Nagetieren. Zeitschr. f. Tierzücht. u. Züchtungsbiologie, Bd. 5. 1920.Google Scholar
  19. 19.
    Krieg, H. Über die Bildung von Streifenzeichnungen bei Säugetieren. Anat. Anz. Bd. 54.Google Scholar
  20. 20.
    Kröning, F. Über die Modifikabilität der Säugerscheckung. Zeitschr. f. ind. Abst.-u. Vererbgsl., Bd. 35. 1924.Google Scholar
  21. 21.
    - Über die Eichung von Fellfarben auf Grund der Ostwaldschen Methode, nach Untersuchungen am Meerschweinchen. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl., Bd. 53. 1930.Google Scholar
  22. 22.
    - Die Dopareaktion bei verschiedenen Farbenrassen des Meerschweinchens und Kaninchens. Roux Arch. f. Entw.-Mech. d. Org.121. 1930.Google Scholar
  23. 23.
    Krüger, L. Spektralanalytische Untersuchungen von Haarfarben. Wissensch. Arch. f. Landw., Bd. I. 1929.Google Scholar
  24. 24.
    Landauer, W. Die Vererbung von Haar- und Hautmerkmalen, ausschließlich Färbung und Zeichnung, mit Berücksichtigung von Rassendifferenzierung und Descendenz. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl., Bd. 42. 1926.Google Scholar
  25. 25.
    Lang, A. Die experimentelle Vererbungslehre in der Zoologie seit 1900. Jena 1914.Google Scholar
  26. 26.
    Lauprecht, E. Über die Scheckung des schwarzbunten Niederungsrindes und ihre Vererbung. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl., Bd. 40. 1926.Google Scholar
  27. 27.
    - Über die Zeichnung des schwarzbunten Niederungsrindes. Zücht.-Kunde, Bd. I. 1926.Google Scholar
  28. 28.
    - Über die Abhängigkeit der Scheckung vom Wachstum, Geschlecht und Alter der Eltern. Zücht.-Kunde, Bd. II. 1927.Google Scholar
  29. 29.
    Nachtsheim, H. Die Entstehung der Kaninchenrassen im Lichte ihrer Genetik. Zeitschr. f. Tierzücht. u. Züchtungsbiologie, Bd. 14. 1929.Google Scholar
  30. 30.
    - Neue Untersuchungen über multiplen Allelomorphismus beim Kaninchen. Ref. auf d. 7. Jahresvers. d. deutsch. Ges. f. Vererbgswiss. Tübingen 1929.Google Scholar
  31. 31.
    Pap, E. Über Vererbung von Farbe und Zeichnung bei dem Kaninchen. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl., Bd. 26. 1921.Google Scholar
  32. 32.
    Tammes, T. Das Verhalten fluktuierend variierender Merkmale bei der Bastardierung. Recueil des Trav. Botan. Neerl., Bd. VIII. 1911.Google Scholar
  33. 33.
    - Das genotypische Verhältnis zwischenLinum angustifolium und dem Kulturlein,Linum usitatissimum. Genetica, Nederlandsch, Tijdschr. voor Erfelijkheids en Afshammingsleer, V. 1923.Google Scholar
  34. 34.
    Vogel, L. Zur Beurteilung von Zuchtrindern. Zücht.-Kunde, Bd. V. 1930.Google Scholar
  35. 35.
    Walther, A. R. Die Vererbung unpigmentierter Haare (Schimmelung) und Hautstellen („Abzeichen“) bei Rind und Pferd als Beispiele transgressiv fluktuierender Faktoren. Zeitschr. f. ind. Abst.- u. Vererbgsl., Bd. 10. 1913.Google Scholar
  36. 36.
    - Beiträge zur Kenntnis der Vererbung der Pferdefarben. Hannover 1912.Google Scholar
  37. 37.
    - Die Entwicklung des Leistungszuchtgedankens in den letzten Jahren. Lehren der Tierzucht. Stuttgart 1928.Google Scholar
  38. 38.
    Weinberg, W. Weitere Beiträge zur Theorie der Vererbung. Arch. f. Rassen- u. Gesellsch.-Biologie, Bd. IX. 1912.Google Scholar
  39. 39.
    - Auslesewirkungen bei biologisch-statistischen Problemen. Ebenda 1913.Google Scholar
  40. 40.
    Wiesch, A. Vererbung der Scheckzeichnung und korrelative Beziehung der Färbung bei Rindern. Kühn Arch. 1929.Google Scholar
  41. 41.
    Widmer, H. Kritische und experimentelle Studien über die Pigmentierung des Integumentes. Hannover 1923.Google Scholar
  42. 42.
    Zorn, W. Haut und Haar als Rasse und Leistungsmerkmal. 48. Flugschr. d. deutsch. Ges. f. Züchtungskunde.Google Scholar
  43. 43.
    Zuitin, A. Der allrussische Kongreß für Genetik, Tier- und Pflanzenzüchtung in Leningrad, Januar 1929. Zücht.-Kunde., Bd. IV. 1929.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Gebrüder Borntraeger 1931

Authors and Affiliations

  • Rudolf Pfähler
    • 1
  1. 1.Institut für Tierzuchtlehrewürttembergischen Landwirtschaftlichen Hochschule HohenheimGermany

Personalised recommendations