Advertisement

Klinische Wochenschrift

, Volume 9, Issue 52, pp 2439–2440 | Cite as

Über die Wirkung des Vasopressins und Oxytocins auf den Blutzucker bei Menschen

  • A. Wł. Elmer
  • M. Scheps
Originalien

Zusammenfassung

  1. 1.

    Das Vasopressin, subcutan injiziert, erhöht in den meisten Fällen den Blutzuckerspiegel.

     
  2. 2.

    Das Oxytocin weist keine blutzuckererhöhende Wirkung auf.

     
  3. 3.

    Die Wirkung des Pituitrins auf den Blutzucker tritt viel seltener und auch schwächer als nach Vasopressin auf.

     

Literatur

  1. 1.
    Elmer u.Scheps, Münch. med. Wschr.1929, Nr 46 -Elmer u.Ptaszek, C. r. Soc. Biol. Paris1930; C. r. Soc. Biol. Paris1930, T. CIV, Nr 19, S. 540 u. 542 -Elmer, Ptaszek u.Scheps, Klin. Wschr.1930, 1765.Google Scholar
  2. 2.
    P.Trendelenburg, Hormone. I. Bd. Berlin 1929.Google Scholar
  3. 3.
    Geiling u.Eddy, Proc. Soc. exper. Biol. a. Med.26, 146 (1928).Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer und J. F. Bergmann 1930

Authors and Affiliations

  • A. Wł. Elmer
    • 1
  • M. Scheps
    • 1
  1. 1.I. Inneren Abteilung des Allg. Krankenhauses LwówPolen

Personalised recommendations