Klinische Wochenschrift

, Volume 46, Issue 19, pp 1039–1042 | Cite as

Untersuchungen zur fermentativen Protaminspaltung als Beitrag zur Klärung des sog. Heparin-Rebound-Effektes im Zusammenhang mit der Herz-Lungen-Maschine

  • P. Bierstedt
Originalien
  • 11 Downloads

Zusammenfassung

Es wurde der Abbau von Protamin des Protamin-Heparinkomplexes durch Fibrinolysin (Plasmin) untersucht. Es konnte gezeigt werden, daß mit diesem Ferment aus diesem Komplex in kurzer Zeit große Mengen Heparin freigesetzt werden können. Dieser Mechanismus wird als der führende Vorgang bei der Entstehung schwerer Hämostasestörungen nach Herzoperationen und Anwendung der Herz-Lungen-Maschine angesehen. Es wird auf weitere, zu klärende Fragen und auf spezielle therapeutische Konsequenzen hingewiesen.

Summary

The degradation of protamin from the protamin-heparin-complex by fibrinolysin (plasmin) was examined. It could be shown, that in a short time large quantities of heparin can be liberated from this complex by this enzyme. This mechanism is thought to be the main reaction in the origin of serious disturbances in the hemostasis after heart operations with extracorporeal circulation. Further, still uncleared questions and specific therapeutic consequences are pointed out.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bierstedt, P.: Unveröffentlichte Untersuchungen (1958–1960).Google Scholar
  2. 2.
    Brögli, H.: Der Mechanismus des sogenannten “Heparin-Rebound” nach extracorporellem Kreislauf. Thrombos. Diathes. haemorrh. (Stuttg.)13, 401–417 (1965).Google Scholar
  3. 3.
    Brunfeldt, K., andJ. E. Poulsen: Reports of the Steno Mem. Hosp. and the Nordisk Insulinlaboratorium5, 51 (1953). Zit. nachKjelgaard u.Ploug.Google Scholar
  4. 4.
    Cooley, D. A.: Persönliche Mitteilung anG. Rodewald (1967).Google Scholar
  5. 5.
    Gross, R., u.R. Holemans: Fragen der Blutgerinnung bei extracorporalem Kreislauf mit der Herz-Lungen-Maschine. Klin. Wschr.39, 165–173 (1961).Google Scholar
  6. 6.
    Kjelgaard, N. O., andJ. Ploug: Urokinase, an activator of plasminogen from human urine. II. Mechanism of plasminogen activation. Biochim. biophys. Acta (Amst.)24, 283–289 (1957).Google Scholar
  7. 7.
    Kjems, H., u.H. Wagner: Acta pharmacol. (Kbh.)4, 155 (1948). Zit. nachKjelgaard u.Ploug.Google Scholar
  8. 8.
    Mammen, E. F., A. P. Thal u.W. Katz: Anwendung von Trasylol beim extracorporalem Kreislauf. Neue Aspekte der Trasyloltherapie, S. 111–117. Stuttgart: F. K. Schattauer 1966.Google Scholar
  9. 9.
    Marx, R., u.K. Hennig: Über Verstärkersubstanzen der Anitfibrinolysewirkung der epsilon-Aminocapronsäure im Organismus. Proc. VIIIth Congr. Europ. Soc. Haematol. Basel u. New York: S. Karger 1962, S. 454.Google Scholar
  10. 10.
    Niewiarowski, S., etO. Prouwartelle: Role du facteur contact (Facteur Hageman) dans la fibrinolyse. Thrombos. Diathes. haemorrh. (Stuttg.)3, 593–603 (1959).Google Scholar
  11. 11.
    Niewiarowski, S., J. Stachurska, andZ. Wegrzynowicz: Arginine esterase activity of the contact (Hageman) factor. Thrombos. Diathes. haemorrh. (Stuttg.)7, 514–522 (1962).Google Scholar
  12. 12.
    Rodewald, G.: Persönliche Mitteilung.Google Scholar
  13. 13.
    Schmutzler, R., u.H. Fürstenberg: Fibrinolyse und Blutverlust bei Prostataoperationen und deren Beeinflussung durch Antifibrinolytica. Dtsch. med. Wschr.91, 297 (1966).Google Scholar
  14. 14.
    Steichele, D. F.: Experimentelle Untersuchungen über den Einfluß des Trypsin-Kallikrein-Inhibitors Trasylol auf die Kontaktaktivierung des Blutes. Neue Aspekte der Trasyloltherapie. Stuttgart: F. K. Schattauer 1966.Google Scholar
  15. 15.
    Tice, D. A., G. E. Reed, R. H. Clauss, andM. H. Worth: Hemorrhage due to fibrinolysis occurring with open-heart surgery. J. thorac. cardiovasc. Surg.46, 673 (1963).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1968

Authors and Affiliations

  • P. Bierstedt
    • 1
  1. 1.Abteilung für Blutgerinnungsstörungen der Chirurgischen Universitätsklinik HamburgGermany

Personalised recommendations