Advertisement

Über den Einfluß von Ionen auf Farbstoffe und die Anfärbbarkeit von Gewebe

  • E. Wertheimer
Article

Zusammenfassung

Neutralsalze beeinflussen die Löslichkeit einer ganzen Reihe basischer Farbstoffe nach derHofmeisterschen Anionenreihe: CNS<J<Br <NO3<Cl<SO4, Acetat, Citrat, wobei CNS am stärksten fällend wirkt. Für die Fällung hochkollcidaler saurer Farbstoffe ergab sich die Kationenreihe Ca<Mg<Na<K<NH4.

Die Ausfällung basischer Farbstoffe durch Neutralsalze ist abhängig:

  1. 1.

    von der Konzentration des Farbstoffes: Höhere Konzentrationen begünstigen die Fällung, in bestimmten stärkeren Verdünnungen findet eine Ausfällung überhaupt nicht mehr statt;

     
  2. 2.

    von der Temperatur: Hohe Temperaturen verhindern oder verzögern die Fällung, niedere Temperaturen begünstigen sie.

     

Zusätze von Kolloiden verhindern die Ausfällung in hohem Maße. Sie wirken als Schutzkolloide. Allein die Serumeiweißkörper (besonders das Grobulin) rufen eine Fällung der basischen Farbstoffe hervor.

Die Untersuchung der Anfärbbarkeit von Froschhautstreifen ergab folgendes:

Die Anfärbbarkeit wird am besten erklärt durch polare Adsorption, wobei folgendes Gesetz gilt: Die Anfärbbarkeit durch basische Farbstoffe wird begünstigt durch Anionen entsprechend ihrer Wertigkeit, sie wird vermindert durch Kationen, ebenfalls ihrer Ladungsstärke entsprechend. Für saure Farbstoffe gilt das Umgekehrte. Der Einfluß eines Salzes auf die untersuchte Färbbarkeit ergibt sich also aus der Resultante der Ladung seiner Anionen und Kationen.

H-Ionen wirken wie hochwertige Kationen, OH-Ionen wie hochwertige Anionen.

Obwohl hier noch ein spezieller Fall vorliegt, kann man annehmen, daß auch bei der Vitalfärbung entsprechend diesem Beispiel elektrostatische Kräfte mit in Wirkung sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1924

Authors and Affiliations

  • E. Wertheimer
    • 1
  1. 1.Physiologischen Institut der Universität Halle a. S.Deutschland

Personalised recommendations