Advertisement

Operations-Research-Spektrum

, Volume 12, Issue 4, pp 207–218 | Cite as

Der Entwurf und die Realisierung eines A*-Verfahrens zur Lösung des Frachtoptimierungsproblems

  • Herbert Kopfer
Theoretische Arbeiten

Zusammenfassung

Gegenstand des Beitrags ist die Entwicklung eines A*-Verfahrens zur Lösung des Frachtoptimierungsproblems. Der Beitrag schildert einerseits die zentralen Entwurfsentscheidungen, die zur Entwicklung eines A*-Verfahrens getroffen werden müssen, und präsentiert andrerseits ein konkretes A*-Verfahren zur Frachtoptimierung. Das Frachtoptimierungsverfahren wird vorgestellt, indem die Ergebnisse der Entwurfsentscheidungen für dieses Verfahren beschrieben werden. Die zentralen Entwurfsentscheidungen bestehen in der Definition eines Zustandsraums, der Formulierung einer heuristischen Funktion und in einer eventuell zusätzlichen problemspezifischen Modifikation der Operatoren des Zustandsraums. Das entwickelte Verfahren dient gleichzeitig zur exakten und suboptimierenden Lösung des Frachtoptimierungsproblems.

Summary

Subject of this paper is the development of an A* algorithm for the minimization of freight charged in the area of commercial road transportation. The paper describes the most important decisions for the design of an A* algorithm, and presents a concrete algorithm for the above problem. The presented algorithm is described by a specification of the results of the design decisions. The most important design decisions are the definition of a state space, of a heuristic function, and of some problem-specific modifications of the operators of the state space. The developed algorithm can be used for the exact and the approximate optimization of the given problem.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bratko I (1987) Prolog, Programmierung für die Künstliche Intelligenz. Addison Wesley. Reading, MAGoogle Scholar
  2. 2.
    Dechter R, Pearl J (1988) The optimality of A*. In: Kanal L, Kumar V (eds.) Search in artificial intelligence. Springer, Berlin Heidelberg New York, pp 166–199Google Scholar
  3. 3.
    Dehnert G (1979) Ein Branch-and-Bound-Verfahren für Distributionsprobleme mit nichtkonkaven, degressiven Kostenfunktionen. Oper Res Verf 35:89–101Google Scholar
  4. 4.
    Domschke W (1981) Logistik, Band 1: Transport. Oldenbourg, München WienGoogle Scholar
  5. 5.
    Domschke W (1982) Logistik, Band 2: Rundreisen und Touren. Oldenbourg, München WienGoogle Scholar
  6. 6.
    Iberaki T (1977) The power of dominance relations in branch- and-bound algorithms. J ACM 24:264–279Google Scholar
  7. 7.
    Kopfer H (1984) Lösung des Frachtoptimierungsproblems im gewerblichen Güterfernverkehr — Lösungsaufwand versus Lösungsqualität. Dissertation BremenGoogle Scholar
  8. 8.
    Kopfer H (1985) Enumerationsverfahren zur exakten Lösung des KVO-Optimierungsproblems im gewerblichen Güterfernverkehr. In: Proceedings der DGOR-Tagung 1984. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  9. 9.
    Kopfer H (1987) Gezielter Entwurf heuristischer Verfahren zur Lösung des KVO-Optimierungsproblems. In: Proceedings der DGOR-Tagung 1986. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  10. 10.
    Kumar V, Kanal L (1988) The CDP — a unifying formulation for heuristic search, dynamic programming, and branch-and-bound. In: Kanal L, Kumar V (eds) Search in artificial intelligence. Springer, Berlin Heidelberg New York, pp 1–27Google Scholar
  11. 11.
    Meißner JD (1979) Bausteine zur heuristischen Programmierung. Florentz, MünchenGoogle Scholar
  12. 12.
    Müller-Merbach H (1976) Morphologie heuristischer Verfahren. Oper Res 20:69–87Google Scholar
  13. 13.
    Nilsson NJ (1982) Principles of artificial intelligence. Springer, Berlin Heidelberg New YorkGoogle Scholar
  14. 14.
    Pearl J (1984) Heuristics, intelligent search strategies for computer problem solving. Addison Wesley, Reading, MAGoogle Scholar
  15. 15.
    Winston PH (1987) Künstliche Intelligenz. Addison Wesley, Reading, MAGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1990

Authors and Affiliations

  • Herbert Kopfer
    • 1
  1. 1.Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Lehrgebiet WirtschaftsinformatikFreie Universität BerlinBerlin 33

Personalised recommendations