Operations-Research-Spektrum

, Volume 16, Issue 1, pp 9–20 | Cite as

Abstimmung von Produktions- und Transportlosgrößen zwischen Zulieferer und Produzent

Eine Analyse auf der Grundlage stationärer Losgrößenmodelle
  • Christian Hofmann
Theoretische Arbeiten

Zusammenfassung

Es wird eine Erweiterung des mehrstufigen stationären Losgrößenproblems mit endlichen Produktionsgeschwindigkeiten um den zeitpunktgeballten Transportvorgang vorgestellt. Diese Darstellung gibt die Beziehungen zwischen Zulieferer, Transporteur und Produzent adäquat wieder. Hinsichtlich der Abstimmung der Entscheidungsgrößen dieser organisatorischen Einheiten wird zwischen einer rein simultanen, einer rein sukzessiven sowie zweier gemischt simultan-sukzessiver Koordinationsarten unterschieden. An Hand einer analytischen Untersuchung werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten der jeweiligen Entscheidungsgrößen und der daraus resultierenden Kostenfunktionen dargestellt. Schließlich zeigt eine numerische Analyse die Gesamtkostenunterschiede zwischen der rein simultanen und rein sukzessiven Koordinationsart auf.

Schlüsselwörter

Koordinationsart logistische Kette stationäre Losgrößen 

Abstract

An extension is introduced to the multi-stage stationary lot-sizing problem with finite production rates by the time-concentrated transportation-process. This representation adequately demonstrates the relations between supplier, carrier and producer. With regard to the reconciliation of the decision variables of these institutional units one differentiates between a pure simultaneous, a pure gradual and two mixed simultaneous-gradual coordination methods. The differences and correspondences of the respective decision variables and the resulting cost functions are demonstrated by means of an analytical examination. Finally, a numerical analysis shows the distinctions in total cost between the pure simultaneous and pure gradual coordination method.

Key words

Coordination method logistic chain stationary lotsizes 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Atkins D, Queyranne M, Sun D (1992) Lot sizing policies for finite production rate assembly systems. Oper Res 40:126–141CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Crowston WB, Wagner M, Williams JF (1973) Economic lot size determination in multi-stage assembly systems. Manag Sci 19:517–527CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Fandel G, Francois P, May E (1988) Effects of Call-Forward Delivery Systems on Suppliers' Serial per Unit Costs. In: Fandel G, Dyckhoff H, Reese J (eds) Essays on production theory and planning. Springer, Berlin Heidelberg New York, pp 66–84CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Koch H (1977) Planungsprobleme bei unvollständigem Entscheidungsfeld—Die Problematik des Opportunitätskostenprinzips. ZfB 47:353–384Google Scholar
  5. 5.
    Moily JP (1986) Optimal and heuristic procedures for component lot-splitting in multi-stage manufacturing systems. Manag Sci 32:113–125CrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Müller-Merbach H (1965) Optimale Losgrößen bei mehrstufiger Fertigung. Z Wirtschaft Fertig 60(3):113–118Google Scholar
  7. 7.
    Müller-Merbach H (1988) Operations Research. 2. Auflage. Vahlen, MünchenGoogle Scholar
  8. 8.
    Picot A (1982) Transaktionskostenansatz in der Organisationstheorie: Stand der Diskussion und Aussagewert. DBW 42:267–284Google Scholar
  9. 9.
    Schwarz LB, Schrage L (1975) Optimal and system myopic policies for multi-echelon production/inventory assembly systems. Manag Sci 21:1285–1294CrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Stadtler H (1992) Losgrößenentscheidungen bei zyklischem Lieferabruf. ZfB 62:1361–1380Google Scholar
  11. 11.
    Stadtler H (1992) Optimale Lospolitiken für eine Leichtmetallgießerei. OR Spektrum 14:217–227CrossRefGoogle Scholar
  12. 12.
    Womack JP, Jones DT, Roos D (1992) Die zweite Revolution in der Automobilindustrie: Konsequenzen aus der weltweiten Studie des Massachusetts Institute of Technology. Campus, Frankfurt New YorkGoogle Scholar
  13. 13.
    Zäpfel G (1982) Produktionswirtschaft —Operatives Produktions-Management, de Gruyter, Berlin New YorkGoogle Scholar
  14. 14.
    Zwehl W v (1984) Losgrößen, wirtschaftliche. In: Kern W (ed) Handwörterbuch der Produktionswirtschaft. Poeschi, Stuttgart, col 1163–1182Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1994

Authors and Affiliations

  • Christian Hofmann
    • 1
  1. 1.Institut für Produktionswirtschaft und ControllingLudwig-Maximilians-Universität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations