Advertisement

Zeitschrift für Untersuchung der Lebensmittel

, Volume 70, Issue 5, pp 366–378 | Cite as

Beiträge zur Untersuchung der Backhefe

  • Engelbert Rosenbaum
Originalmitteilungen

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Diese Zeitschrift 1930,59, 611, Tab. 3.Google Scholar
  2. 1).
    Brennerei-Ztg. 1927, 1787.Google Scholar
  3. 1).
    Brennerei-Ztg. 1926, 1648 und 1699.Google Scholar
  4. 2).
    G. Staiger im Kornbrennereikalender von F. Wendel, 1930. Berlin W 9, Eichhornstr. 10.Google Scholar
  5. 1).
    H. Fink: Unterscheidung und Klassifizierung von Kulturhefen auf spektroskopischem Wege. Wochenschr. Brauerei 1932,49, Nr. 40 und 41.Google Scholar
  6. 2).
    R. Kusserow: Mitteilungen für Kornbrennerei und Preßhefefabrikation Nr. 7, Februar 1903.Google Scholar
  7. 3).
    W. Henneberg: Handbuch der Gärungsbakteriologie, 2. Aufl., P. Parey-Berlin 1926.Google Scholar
  8. 1).
    F. Wagner: Das Grießeln der Preßhefe ist eine Rasseneigenschaft. Brennerei-Ztg. 1934, Nr. 2127.—F. Wendel: Erwiderung auf: Das Grießeln der Preßhefe ist eine Rasseneigenschaft von F. Wagner. Brennerei-Ztg. 1934, Nr. 2129.Google Scholar
  9. 2).
    G. Staiger u. M. Glaubitz: Flockige und körnige Preßhefen. Brennerei-Ztg. 1932, Nr. 2044.Google Scholar
  10. 1).
    Zeitschr. ges. Getreidewesen 1930, Nr. 9.Google Scholar
  11. 2).
    G. Staiger im Kalender für Kornbrenner und Preßhefefabrikanten von F. Wendel 1930, Berlin W9, Eichhornstr. 10.Google Scholar
  12. 1).
    Hergestellt von der Firma Werner & Pfleiderer in Cannstatt.Google Scholar
  13. 2).
    Gesamttrieb ist die Summe von Antrieb, I. Trieb, II. Trieb, III. Trieb und Endtrieb.Google Scholar
  14. 3).
    Vergl. E. Baier in Bujard-Baier's Hilfsbuch für Nahrungsmittelchemiker, 4. Aufl. S. 185, J. Springer, Berlin 1920.Google Scholar
  15. 1).
    Diese Zeitschrift 1930,59, 607.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1935

Authors and Affiliations

  • Engelbert Rosenbaum
    • 1
  1. 1.Bestwig i. W.

Personalised recommendations