Advertisement

Naturwissenschaften

, Volume 28, Issue 27, pp 417–423 | Cite as

Zur Feinstruktur der Wasserstofflinien. Geschichte und gegenwärtiger Stand der Theorie

  • Arnold Sommerfeld
Aufsätze Reine Und Technisch Angewandte Physik

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    G. Hansen, Ann. Physik78, 558 (1925).Google Scholar
  2. 1).
    In den vorzüglichen Aufnahmen vonHansen 1. c. verriet sich diese Komponente beiH α durch die Unsymmetrie des Photometerbildes der kurzwelligen Erhebung, Fig. 12 a und b auf S. 589; vgl. auch Fig. 20 von S. 598.R. C. Williams, Physic. Rev.54, 558 (1938), konnte einen deutlichen Buckel nur beiD α, dem Analogon vonH α im Spektrum des schweren Wasserstoffes D (Deuterium) nachweisen.Google Scholar
  3. 1).
    H. Fröhlich, W. Heitler u.B. Kahn, Proc. roy. Soc.171, 269 (1939).Google Scholar
  4. 2).
    H. Fröhlich, Physic. Rev.54, 945 (1938).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1940

Authors and Affiliations

  • Arnold Sommerfeld
    • 1
  1. 1.München

Personalised recommendations