Diamagnetismus der Metalle

Zusammenfassung

Es wird gezeigt, daß schon freie Elektronen in der Quantentheorie, außer dem Spin-Paramagnetismus, einen von den Bahnen herrührenden, von Null verschiedenen Diamagnetismus haben, welcher in der Teilendlichkeit der Elektronenbahnen im Magnetfeld seinen Ursprung hat. Einige weitere mögliche Folgerungen dieser Bahnenendlichkeit werden angedeutet.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Author information

Affiliations

Authors

Additional information

Ich möchte auch an dieser Stelle Herrn P. Kapitza für Diskussionen über Ergebnisse der Versuche und Mitteilung einiger noch, nicht veröffentlichter Daten herzlichst danken.

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Landau, L. Diamagnetismus der Metalle. Z. Physik 64, 629–637 (1930). https://doi.org/10.1007/BF01397213

Download citation