Advertisement

Mathematische Annalen

, Volume 153, Issue 2, pp 139–141 | Cite as

Beweis einer Abschwächung der Hadwiger-Vermutung

  • K. Wagner
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Über einen graphentheoretischen Basisbegriff und seine Anwendung auf Färbungsprobleme. Diss. Köln (1962); vgl. S. 98 und auch Math. Ann., vorliegender Bd., S. 61.Google Scholar
  2. 5).
    Die obige Bemerkung (III) folgt unmittelbar aus (II) und der früheren Arbeit: Bemerkungen zuHadwigers Vermutung. Math. Ann.141, 433–451 (1960).Google Scholar
  3. 6).
    (IV) enthält als Spezialfall den Satz (1.4) aus: Homomorphiebasen von Graphenmengen. Math. Ann.147, 129 (1962).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1964

Authors and Affiliations

  • K. Wagner
    • 1
  1. 1.Köln

Personalised recommendations