Skip to main content

Die elektronenmikroskopische Abbildung elektronenbestrahlter Oberflächen

Zusammenfassung

Die Anordnung eines magnetischen Elektronenmikroskops für die Beobachtung von Oberflächen in auffallender Elektronenstrahlung wird beschrieben und an zwei Abbildungen gezeigt, daß auch diese Art der Elektronenmikroskopie Bilder solcher Flächen liefert. Die grundsätzlichen Verbesserungsmöglichkeiten der Methode werden erörtert.

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Author information

Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Ruska, E. Die elektronenmikroskopische Abbildung elektronenbestrahlter Oberflächen. Z. Physik 83, 492–497 (1933). https://doi.org/10.1007/BF01338960

Download citation