Über quantentheoretische Umdeutung kinematischer und mechanischer Beziehungen.

Zusammenfassung

In der Arbeit soll versucht werden, Grundlagen zu gewinnen für eine quantentheoretische Mechanik, die ausschließlich auf Beziehungen zwischen prinzipiell beobachtbaren Größen basiert ist.

This is a preview of subscription content, log in to check access.

Author information

Affiliations

Authors

Rights and permissions

Reprints and Permissions

About this article

Cite this article

Heisenberg, W. Über quantentheoretische Umdeutung kinematischer und mechanischer Beziehungen.. Z. Physik 33, 879–893 (1925). https://doi.org/10.1007/BF01328377

Download citation