Advertisement

Zeitschrift für Physik

, Volume 33, Issue 1, pp 169–182 | Cite as

Über den Zusammenhang zwischen dem dielektrischen Verhalten und den molekularen Assoziationen einiger Flüssigkeiten

  • Luise Lange
Article

Zusammenfassung

Nach der Nernstschen Methode werden Dielektrizitätskonstanten von organischen Flüssigkeitsgemischen in Abhängigkeit von der Konzentration und von der Temperatur gemessen. Die Resultate werden auf Grund der Debyeschen Dipoltheorie und der Annahme von Assoziationen gedeutet. Die Momente einiger Dipolarten werden berechnet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1925

Authors and Affiliations

  • Luise Lange
    • 1
  1. 1.OxfordUSA

Personalised recommendations