Advertisement

Über die basischen Inhaltsstoffe der Aristolochia clematitis L.

  • M. Pailer
  • G. Pruckmayr
Article

Zusammenfassung

Als Hauptbase ließ sich in Wurzeln und Rhizomen von Aristolochia clematitis L. eine Verbindung mit Aporphinstruktur feststellen, die als Magnoflorin identifiziert werden konnte. Das gemeinsame Vorkommen dieser Base mit den Aristolochiasäuren ist aus biogenetischen Gründen bemerkenswert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1959

Authors and Affiliations

  • M. Pailer
    • 1
  • G. Pruckmayr
    • 1
  1. 1.II. Chemischen Institut der Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations