Zur Polymerisation der Germaniumsäure, 1. Mitt. Bestimmung der mittleren Ladungszahlen und mittleren Polymerisationsgrade auf Grund potentiometrischer Titrationen

  • J. Haas
  • N. Konopik
  • F. Mark
  • A. Neckel
Article

Zusammenfassung

Das Polymerisationsverhalten von Germaniumsäure in wäßr. Lösung wird mit Hilfe potentiometrischer Titrationen untersucht. Hierzu werden Germaniumsäure-Lösungen verschiedener Konzentration (0,00159 bis 0,02388m) bei 25° C und konstanter Ionenstärke (0,5m resp. 1,0m-NaClO4) titriert, wobei innerhalb einer Titration die Ge-Konzentration konstant gehalten wird.

Ein geeignetes Meß- und Auswerteverfahren erlaubt, aus den Potentialwerten Wasserstoffionen-Konzentrationen zu berechnen. Auf Grund der Meßdaten werden die Anzahl der je Ge-Atom gebundenen OH-Gruppen sowie mittlere Polymerisationsgrade bestimmt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1964

Authors and Affiliations

  • J. Haas
    • 1
  • N. Konopik
    • 1
  • F. Mark
    • 1
  • A. Neckel
    • 1
  1. 1.Institut für Physikalische Chemie der Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations