Advertisement

Monatshefte für Chemie / Chemical Monthly

, Volume 100, Issue 4, pp 1195–1200 | Cite as

Neue Methode zur viskosimetrischen Bestimmung der Hemmkonstante KI für Enzymreaktionen, die in der Art einer reversiblen, kompetitiven Hemmung verlaufen

  • M. Tschetkarov
  • D. Koleff
Anorganische, Struktur- und Physikalische Chemie

Zusammenfassung

Es wird eine Theorie entwickelt, die es ermöglicht, viskosimetrisch die Kinetik von Enzymreaktionen zu verfolgen, an denen hochmolekulare Substrate teilnehmen und die in der Art einer reversiblen, kompetitiven Hemmung verlaufen. Die abgeleiteten Relationen geben die Möglichkeit, die Hemmkonstante (KI) der verlaufenden Enzymreaktion bei dieser art Hemmung zu bestimmen.

A new method for the viscosimetric determination of the inhibition constant K I for enzymatic reactions of the reversible competitive inhibition type

Abstract

A theory has been developed making it possible to viscosimetrically trace enzyme reactions in which high molecular substrates are involved and which belong to the reversible competitive-inhibition type. The equations derived permit of a determination of the inhibition constantKI.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1969

Authors and Affiliations

  • M. Tschetkarov
    • 1
  • D. Koleff
    • 1
  1. 1.Fakultät für Physik der Universität Sofia und Institut für Biochemie der Bulgarischen Akademie der WissenschaftenSofiaBulgarien

Personalised recommendations