Advertisement

Über das Verhalten analoger Verbindungen bei der Chromatographie, 1. Mitt.

  • O. Hromatka
  • W. A. Aue
Organische Chemie und Biochemie

Zusammenfassung

Bei Verbindungen, die sich bei gleichbleibender Konstitution nur durch die Anzahl gleicher funktioneller Gruppen unterscheiden, wurde für die Dünnschichtchromatographie eine lineare Abhängigkeit zwischen den logR f -Werten und der Anzahl der funktionellen Gruppen festgestellt. Ähnliche Verhältnisse scheinen auch für die Papierchromatographie zu gelten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1962

Authors and Affiliations

  • O. Hromatka
    • 1
  • W. A. Aue
    • 1
  1. 1.Abteilung für Technische Chemie am Institut für Physikalische Chemie der Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations