Advertisement

Alkaligermanate vom Typ MH3Ge2O6

  • H. Nowotny
  • A. Wittmann
Physikalische, Anorganische und Analytische Chemie

Zusammenfassung

Sämtliche dem NH4H3Ge2O6 analogen Alkaligermanate werden durch Hydrolyse der Metagermanate und zum Teil hydrothermal hergestellt. Die röntgenographische Untersuchung ergibt Isotypie aller Verbindungen. Die Gitterkonstanten werden ermittelt. Beim Erhitzen geht MH3Ge2O6 in das Tetragermanat M2Ge4O9 über.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1953

Authors and Affiliations

  • H. Nowotny
    • 1
  • A. Wittmann
    • 1
  1. 1.Institut für Physikalische Chemie der Technischen Hochschule WienWienÖsterreich

Personalised recommendations