Anthracen-9-sulfonsäure durch direkte Sulfonierung von Anthracen

  • H. Zorn
  • O. Hinterhofer
  • H. Schindlbauer
Organic Chemistry and Biochemistry

Zusammenfassung

Die direkte Sulfonierung des Anthracens führt mit dem SO3-Dioxankomplex in Dioxan ausschließlich zur Anthracen-9-sulfonsäure. Diese Sulfonierung stellt eine stark temperatur-abhängige Gleichgewichtsreaktion dar; mit zunehmender Temperatur wird das Gleichgewicht auf die Seite des Anthracens verschoben. Bei 40° C können 70% an Anthracen-9-sulfonsäure als Na-Salz isoliert werden, was der Gleichgewichtskonzentration bei einer annehmbaren Reaktionszeit entspricht.

Abstract

The direct sulfonation of anthracene with the SO3-dioxane complex in dioxane leads almost completely to the anthracene-9-sulfonic acid. The equilibrium concentrations depend in a high degree on the reaction temperature: increasing temperature increases the amount of anthracene. If the reaction temperature is 40°, the sodium salt of the anthracene-9-sulfonic acid can be isolated in an amount of 70% which represent the equilibrium concentration in a reasonable reaction time.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1967

Authors and Affiliations

  • H. Zorn
    • 1
  • O. Hinterhofer
    • 1
  • H. Schindlbauer
    • 1
  1. 1.Institut für chemische Technologie organischer Stoffe an der Technischen Hochschule in WienWienÖsterreich

Personalised recommendations