Röntgenographische Untersuchungen in den Systemen Chrom-Silicium (Germanium)-Arsen

  • H. Boller
  • H. Wolfsgruber
  • H. Nowotny
Inorganic, Structural and Physical Chemistry

Zusammenfassung

Durch Sintern und Schmelzen hergestellte Proben in den Dreistoffen: Cr−Si−As und Cr−Ge−As werden nach Homogenisieren röntgenographisch untersucht. Die Gleichgewichte werden für einen isothermen Schmitt ermittelt. Die Phase Cr∼4As ist sowohl mit Cr3Si wie mit Cr3Ge lückenlos mischbar. In den T1-Phasen erfolgt ein merklicher Si/As- bzw. Ge/As-Austausch. Eine Stapelvariante, die in der Nachbarschaft des Defekt-Digermanids Cr11Ge19 auftritt, nämlich Cr∼37Ge∼59As∼4 wird beobachtet und als isotyp mit Rh10Ge17 erkannt.

Abstract

Samples prepared by sintering and melting of the respective powder mixtures Cr−Si−As and Cr−Ge−As have been examined by X-rays after homogenization; the phase equilibria for an isothermic section were established. Cr∼4As is forming solid solutions with the corresponding phases Cr3Si and Cr3Ge. An extended Si/As and Ge/As-substitution takes place within the T1-phase. In the vicinity of the defect-digermanide Cr11Ge19 a new stacking type of formula Cr∼37Ge∼59As∼4 has been observed; the crystal structure has been recognized as to be that of Rh10Ga17.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1967

Authors and Affiliations

  • H. Boller
    • 1
  • H. Wolfsgruber
    • 1
  • H. Nowotny
    • 1
  1. 1.Institut für physikalische Chemie der Universität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations