Advertisement

Über die Herstellung einiger am Stickstoffatom substituierter 1,3-Propandiol-dicarbamate

  • Gy. Schneider
  • M. Halmos
  • P. Mészáros
  • Ö. Kovács
Article

Zusammenfassung

Während der Untersuchungen über die Chemie der 1,3-Diole wurden zahlreiche N-Monoalkyl- und N,N′-Dialkyl-1,3-propandiol-dicarbamate hergestellt. Die 2,2-Dialkyl-1,3-propandiol-dicarbamate sind unter Anwendung von Phosgen erhalten worden. Bei der Synthese der N-Monoalkyl- bzw. der gemischten N,N′-Dialkylderivate stellte man zuerst das entsprechende Monocarbamat (V) her, von dem man sodann das gewünschte Endprodukt (VII) durch Umsetzung nach Methode a) oder b) oder c) erhalten konnte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1963

Authors and Affiliations

  • Gy. Schneider
    • 1
  • M. Halmos
    • 1
  • P. Mészáros
    • 1
  • Ö. Kovács
    • 1
  1. 1.Organisch-chemischen Institut der Universität SzegedUngarn

Personalised recommendations