Der Züchter

, Volume 23, Issue 7–8, pp 208–222 | Cite as

Entwicklungsgeschichtlich-genetische Studien über somatische Mutationen bei der Rebe

Ein Beitrag zur Genetik langlebiger, vegetativ vermehrter Kulturpflanzen mit sehr hohem Klonenalter
  • Hans Breider
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bassermann-Jordan, F.: Geschichte des Weinbaues. Frankfurt 1907.Google Scholar
  2. 2.
    Börner, C.: Pfropfrebenbau und Reblausbekämpfung. Weinbau und KellerwirtschaftII, 148–151, 160–163, 173–175, (1932).Google Scholar
  3. 3.
    Börner, C. undRasmuson, H.: Untersuchungen über die Anfälligkeit der Reben gegen die Reblaus. Mitt. Biol. Reichsanst. Landw.15, 25–29. (1914).Google Scholar
  4. 4.
    Börner, C. undSchilder, F.: Über das bisherige Auftreten der Blattgallenreblaus in Deutschland. Arb. aus d. Biol. Reichsanst. Land- u. Forstwirtsch.20, 3, 326–346 (1933).Google Scholar
  5. 5.
    Börner, C. undSchilder, F.: Das Verhalten der Blattreblaus zu den Reben des Naumburger Sortiments. Mitt. Biol. Reichsanst. Land- u. Forstwirtsch.49, (1934).Google Scholar
  6. 6.
    Braun, A.: Über die Wuchsverhältnisse der Weinrebe und anderer Ampelideen im Vergleich mit denen anderer sympodienbildender Gewächse. Bot. Ztg.25, S. 382ff. (1867).Google Scholar
  7. 7.
    Breider, H.: Untersuchungen zur Vererbung der Widerstandsfähigkeit von Weinreben gegen die Reblaus,Phylloxera vastatrix Planch I.. Z. f. Pflanzenzücht.,XXIII, 145–168 (1939).Google Scholar
  8. 8.
    Breider, H.: Die Unterlagenfrage im Weinbau im Lichte der Forschung. A. Boden, Klima, Unterlage. Wiss. Beihefte3, H. 1/2, (1949).Google Scholar
  9. 9.
    Breider, H.: Somatische Mutationen bei der Weinrebe und ihre Beziehungen zum Sproßaufbau. Der Weinbau: Wiss. Beihefte6, (1952).Google Scholar
  10. 10.
    Breider, H.: Über die Inaktivierung von Genen, Genkomplexen und Genomen. Z. f. Pflanzenzücht.31, S. 433–456 (1952).Google Scholar
  11. 11.
    Breider, H.: Neuere Ergebnisse der Mutationsforschung. Strahlentherapie87, S. 336–351 (1952).Google Scholar
  12. 12.
    Breider, H.: Kennen wir unsere Reben? Das Weinblatt, 1952.Google Scholar
  13. 13.
    Breider, H.: Die Müller-Thurgaufrage und Fragen der Klonenentstehung. Das Weinblatt (1952).Google Scholar
  14. 14.
    Crane, M. B. andLawrence, W. J. C.: The genetics of garden plants. The macmillon Company. London (1934).Google Scholar
  15. 15.
    Döring, H.: Über den Einfluß der Ernährung auf die Mutationshäufigkeit beiAnthirrhinum majus. Ber. bot. Ges.55, (1937).Google Scholar
  16. 16.
    Döring, H.: Wachstum, Alterung und Mutation. Biol. Zentrlbl.57, H. 7/8 (1937).Google Scholar
  17. 17.
    Dotterweich, H.: Über die Beeinflussung von Mutabilität vonDrosophila melanogaster durch Chemikalien. Verh. d. Dtsch. Zool. Ges., S. 244 bis 253 (1939).Google Scholar
  18. 18.
    Döring, H.: Änderung des Erbgutes durch chemische Beeinflussung. Umschau, H. 34 (1939).Google Scholar
  19. 19.
    Döring, H.: Die Veränderlichkeit der Mutationsrate vonDrosophila melanogaster nach generationslanger chemischer Beeinflussung. Z.f.ind. Abst. u. Vererbgsl.78, S. 261–272 (1940).Google Scholar
  20. 20.
    Dotterweich, H.: Mutabilität und Umwelt. Biologia generalis15, H. 1/2 (1941).Google Scholar
  21. 21.
    Hegi, G.: Illustrierte Flora von Mitteleuropa. München 1931.Google Scholar
  22. 22.
    Koswig, C.: Die phylogenetische Bedeutung der Polymerie der Gene. Cpt. rend. ann. et arch. d. 1. Soc. Turque d. Science Phys. et Nat.13, 1946/47.Google Scholar
  23. 23.
    Kosswig, C.: Polymerie der Gene. Cpt. rend. ann. et arch. d. 1. Soc. Turque d. Science Phys. et Nat.13, (1947).Google Scholar
  24. 24.
    De Lattin, G.: Spontane und induzierte Polyploidie bei Reben Züchter,12, H. 9 (1940).Google Scholar
  25. 25.
    Müller-Stoll, W.: Mutative Färbungsänderungen bei Weintrauben. Züchter20, S. 288–291 (1950).Google Scholar
  26. 26.
    Nebel, B.: Zur Cytologie vonMalus undVitis. Gartenbauwiss. I, (1929).Google Scholar
  27. 27.
    Nebel, B.: Zellforschung und Neuzüchtung beim Obst und bei der Rebe. Grundl. u. Fortschr. i. Gartenu. Weinbau H. 29 (1936).Google Scholar
  28. 28.
    Olmo, H. P.: Bud mutation in thevinifera grape. II. Sultanina gigas. Proc. amer. Soc. Costic. Sci.33, (1936).Google Scholar
  29. 29.
    Olmo, H. P.: Chromosome numbers in the European grape (Vitis vinifera). Cytologia (Fujii-Festschrift), (1937).Google Scholar
  30. 30.
    Rhoades, M. M.: The effect of varying gene dosage on aleurone colour in maize. J. Genet.33, S. 347–354 (1936).Google Scholar
  31. 31.
    Rhoades, M. M.: Effect of the Dt. gene on the mutability of thea 1 allele in maize. Genetics33, S. 377–397 (1938).Google Scholar
  32. 32.
    Roemer, Th. undRudorf, W.: Handbuch der Pflanzenzüchtung. Berlin 1939.Google Scholar
  33. 33.
    Sinnot, E. W., Dunn, L. C. andDobzhansky, Th.: Principles of Genetics. Mc. Graw-Hill Book Comp. Inc. 1950.Google Scholar
  34. 34.
    Seeliger, R.: Zur Morphologie der Rebe (Vitis L.) D. Bot. Ges.53, H. 8 (1935).Google Scholar
  35. 35.
    Scherz, W.: Die Mutationen der Rebe, ihre Bedeutung und Auswertung für die Züchtung. Wein und Rebe22, H. 4 (1938).Google Scholar
  36. 36.
    Scherz, W.: Über somatische Genommutationen derVitis vinifera-Varietät “Moselriesling”. Züchter12, H. 9 (1940).Google Scholar
  37. 37.
    Scheu, G.: Mein Winzerbuch. Neustadt 1948.Google Scholar
  38. 38.
    Schwandener, S.: Mechanische Theorie der Blattstellungen. Leipzig 1878.Google Scholar
  39. 39.
    Stubbe, H.: Spontane und strahleninduzierte Mutabilität. (Probleme der theoretischen und angewandten Genetik und deren Grenzgebiete.) Leipzig, Thieme 1937.Google Scholar
  40. 40.
    Stubbe, H.: Genmutation I. Allgemeiner Teil. (Handbuch der Vererbungswissenschaft. Bd. IIF.) Berlin, 1938.Google Scholar
  41. 41.
    Stubbe, H.: Über den Selektionswert von Mutanten. Berlin 1950.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1953

Authors and Affiliations

  • Hans Breider
    • 1
  1. 1.Abteilung RebenzüchtungBayer. Landesanstalt für Wein-, Obst- und GartenbauWürzburg

Personalised recommendations