Der Züchter

, Volume 30, Issue 1, pp 22–27 | Cite as

Untersuchungen über die Befruchtungsverhältnisse vonVicia faba mit Hilfe einer früh erkennbaren Mutante

  • Werner Gottschalk
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Becker-Dillingen, J.: Handbuch des Hülsenfruchterbaues und Futterbaues. Berlin 1929.Google Scholar
  2. 2.
    Blakeslee, A. F.: Aunifoliata mutation in the Adzuki bean. J. Hered.10, 153–155 (1919).Google Scholar
  3. 3.
    Darwin, C.: Cross-and self-fertilization of plants. 2. Auflage, London 1900.Google Scholar
  4. 4.
    Frölich, G.: Beiträge zur Züchtung der Erbsen und Feldbohnen. Fühlings Landw. Zeitg.58, 713–726 (1909).Google Scholar
  5. 5.
    Fruwirth, C.: Die Züchung der landwirtschaftlichen KulturpflanzenIII, 139–146, (1910).Google Scholar
  6. 6.
    Fruwirth, C.: Die Befruchtungsverhältnisse der Ackerbohne. Fühlings Landw, Zeitg.64, 473–478 (1915).Google Scholar
  7. 7.
    Fruwirth, C.: Handbuch der landwirtschaftlichen Pflanzenzüchtung. 5. Auflage,III, 149–155 (1924).Google Scholar
  8. 8.
    Garton: Production of new types of forage plants. Alpine, Liverpool 1899; zit. nachFruwirth (1915).Google Scholar
  9. 9.
    Genter, C. F., andH. M. Brown: X-ray studies on the field bean. J. Hered.32, 39–44 (1941).Google Scholar
  10. 10.
    Gottschalk, W.: Über die genetischen Verhältnisse einer Komplex-Mutante vonVicia faba. Angew. Bot.32, 147–152 (1958).Google Scholar
  11. 11.
    Kiessling, L.: Selektions- und Bastardierungsversuche mit weißbunten Pferdebohnen. Z. Pflanzenzüchtung2, 313–338 (1914).Google Scholar
  12. 12.
    Lamprecht, H.: Einunifoliata-Typus vonPisum mit gleich-zeitiger Pistilloidie. Hereditas18, 56–64 (1933).Google Scholar
  13. 13.
    Lamprecht, H.: Komplexe und homologe Mutationen. Hereditas20, 273–288 (1935).Google Scholar
  14. 14.
    Lamprecht, H.: Durch Komplexmutation bedingte Sterilität und ihre Vererbung. Arch. Jul. Klaus-Stiftg; Erg. Bd. zu20, 126–141 (1945).Google Scholar
  15. 15.
    Lang, H.: Einiges aus dem Gebiet der Feldbohnenzüchtung. Fühlings. Landw. Zeitg.57, 481–497 (1908).Google Scholar
  16. 16.
    Reisch, W.: Variabilitätsstudien anVicia faba L. Z. Acker- und Pflanzenbau94, 281–306 (1952).Google Scholar
  17. 17.
    Rieser, D.: Sur une mutation dePhaseolus multiflorus. Dissertation Lausanne 1924; zit. nachLamprecht (1935).Google Scholar
  18. 18.
    Rowlands, D. G.: The nature of the breeding system in the field bean (Vicia faba L.) and its relationship to breeding for yield. Heredity12, 113–126 (1958).Google Scholar
  19. 19.
    Scheibe, A., undW. Gottschalk: Morphologische und entwicklungsgeschichtliche Untersuchungen an einer Blatt- und Blütenmutante vonVicia faba. Angew. Bot.30, 14–44 (1956).Google Scholar
  20. 20.
    Sirks, M. J.: Erfelijkheids- en selectieonderzoekingen bijVicia-soorten. I. De navelkleur vanVicia faba. Genetica2, 193–199 (1920).Google Scholar
  21. 21.
    Sirks, M. J.: Beiträge zu einer genotypischen Analyse der Ackerbohne,Vicia faba L. Genetica13, 209–631 (1931).Google Scholar
  22. 22.
    v.Tschermak, E.: Praktische Ratschläge für Leguminosenzüchter. Mitt. DLG40, 72–75 (1925a).Google Scholar
  23. 23.
    v.Tschermak, E.: Ungewollte Fremdbestäubung bei sogenannten Selbstbestäubern unter den landwirtschaftlichen Kulturpflanzen. Wiener Lardw. Zeitg. 1–13 (1925b).Google Scholar
  24. 24.
    Tritschler, H.: Züchtung und Anbau der Feldbohne. Illustr. Landw. Zeitg.33, 270–271 (1913).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1960

Authors and Affiliations

  • Werner Gottschalk
    • 1
  1. 1.Institut für Landwirtschaftliche Botanik der Universität BonnBonnDeutschland

Personalised recommendations