Advertisement

Der Züchter

, Volume 32, Issue 7, pp 335–338 | Cite as

Über den Holzgehalt verschiedener Markstammkohlformen

  • B. Effmert
Article

Zusammenfassung

Es wurde die Variabilität des Holzgehaltes in 435 Sproßachsen des Markstammkohls bestimmt. Im unteren Drittel der Sproßachse lag der Gehalt maximal bei 62, in der Mitte bei 47 und im oberen Drittel bei 40% der Gesamttrockenmasse. Die geringsten Gehalte an Holz lagen bei 18, 12 bzw. 8% der Gesamttrockkenmasse. Im Zusammenhang mit der Frage der Züchtung holzarmer Markstammkohlformen wurde der Einfluß eines unterschiedlichen Holzgehaltes auf die Stand- und Winterfestigkeit und auf den Futterwert der Sproßachse besprochen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    v.Dobschütz, B., H. Steger undD. Rasch: Futterkohl als Winterzwischenfrucht, und Weidepflanze. Der Züchter30, 168–174 (1960).Google Scholar
  2. 2.
    Köhnlein, J., undH. Fense: Leistungsvergleich der bekanntesten Markstammkohlzüchtungen. Z. Acker.- und Pflanzenbau96, 519–531 (1953).Google Scholar
  3. 3.
    Meinl, G., undB. Effmert: Über einige Probleme der Stoffproduktion bei Futterkohl. Tagungsberichte der DAL zu Berlin. Im Druck: (1961).Google Scholar
  4. 4.
    Nehring, K.: Lehrbuch der Tierenährung und Futtermittelkunde. 7. Aufl. Radebeul und Berlin 1959.Google Scholar
  5. 5.
    Rauh, W.: Morphologie der Nutzpflanzen. Heidelberg 1950.Google Scholar
  6. 6.
    Sessous, G., V. Horn undH. Schell: nnbau und Fütterungsversuche mit Markstammkohl. II. Teil. Verdauungs- und Fütterungsversuche mit Markstammkohl. Pflanzenbau13, 140–153 (1936/37).Google Scholar
  7. 7.
    Troll, W.: Praktische Einführung in die Pflanzenmorphologie. I. Teil. Der vegetative Aufbau. Jena 1954a.Google Scholar
  8. 8.
    Troll, W.: Allgemeine Botanik. 2. Auflage, Stuttgart 1954 b.Google Scholar
  9. 9.
    Wöhlbier, W., undW. Schramm: Der Futterwert von Markstammkohl. Tierernährung6, 1 (1934).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1962

Authors and Affiliations

  • B. Effmert
    • 1
  1. 1.Institut für Pflanzenzüchtung Groß-Lüsewitz der Deutschen Akademie der Landwirtschaftswissenschaften zu BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations