Advertisement

Der Züchter

, Volume 26, Issue 7–8, pp 207–210 | Cite as

Ergebnisse von Untersuchungen an kurzbehaarten und kleinsamigen Mutanten vonLupinus Luteus

  • Heinz Kress
  • Fritz Zachow
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Kress, H.: Ergebnisse der Röntgenbestrahlung bei der Gülzower Süßen Gellblupine (Lup. luteus). Der Züchter.23, 168–172 (1953).Google Scholar
  2. 2.
    Kress, H.: Die Auffindung einer kurzbaarigen, alkaloidfreien, platzfesten, weißsamigen, frohwüchsigen, gelben Lupine. Der Züchter,22, 337–338 (1952).Google Scholar
  3. 3.
    Kress, H.: Gelbe Süßlupinen-Reinsaat oder Süßlupinen-Sommergetreide-Gemenge? Die Deutsche Landwirtschaft,3, 172–174 (1952).Google Scholar
  4. 4.
    Troll, H.-J.: Kornertragsqualität verbessernde, schnelltrocknende kahlhülsige, gelbe Lupine. Der Züchter, Heft13, 283–289 (1941).Google Scholar
  5. 5.
    Hackbarth, J.: Versuche mit Röntgenbestrahlung zur Mutationsauslösung beiLupinus luteus, Lupinus angustifolius undLupinus albus. Zeitschrift für Pflanzenzüchtung,34, 375–390 (1955).Google Scholar
  6. 6.
    Lamberts, H.: A new type with a rapid youth growth in yellow lupins (Lupinus luteus) Euphytica2, 59–61 (1953).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1956

Authors and Affiliations

  • Heinz Kress
    • 1
  • Fritz Zachow
    • 1
  1. 1.Forschungsstelle für Agrobiologie und Pflanzenzüchtung Gülzow-Güstrow der Deutschen Akademie der Landwirtschaftswissenschaften zu BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations