Der Züchter

, Volume 29, Issue 5, pp 218–220 | Cite as

Frühdiagnose auf Reifezeit an Kartoffelsämlingen

  • K. -H. Engel
  • K. -H. Möller
Article

Zusammenfassung

Es wird eine Methode beschrieben, mit der es möglich ist, an Kartoffelsämlingen zum Zeitpunkt des Topfens die Reifezeit zu bestimmen. 80% der Sämlinge, die zu diesem Zeitpunkt lange Stolonen aufweisen, besitzen frühe und mittelfrühe Reifezeit. Diese Frühdiagnose führt zu einer besseren Ausnutzung vorhandener Gewächshausflächen und erhöht die Erfolgschancen in der Frühkartoffelzüchtung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Möller, K.-H.: Sämlingsanzucht im Gewächshaus zur Züchtung frühreifer Kartoffeln. Der Züchter26, 243–248 (1956).Google Scholar
  2. 2.
    Steineck, O.: Die Grundlage der photoperiodischen Reduktionsauslese bei einjährigen Kartoffelsämlingen. Z. f. Pflanzenz.39, 403–418 (1958).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1959

Authors and Affiliations

  • K. -H. Engel
    • 1
  • K. -H. Möller
    • 1
  1. 1.Institut für Pflanzenzüchtung Groß-Lüsewitz der Deutschen Akademie der Landwirtschaftswissenschaften zu BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations