Advertisement

Tierexperimentelle Dekompressionsversuche

  • H. Hartmann
Article
  • 21 Downloads

Zusammenfassung

Bei tierexperimentellen Untersuchungen an 70 Kaninchen, die einem Druck von 3 oder 4 atü 3 oder 4 Std lang ausgesetzt waren, trat in 30–50% aller Fälle der Exitus letalis ein. Die Letalität betrug 30% bei einer Dekompressionszeit von 1–3 sec und 50% bei explosiven Dekompressionen < 1 sec. Von den 70 Tieren kamen 26 in den ersten 30 min und 2 8 oder 12 Std nach der Dekompression ad exitum.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Gerbis, H., u. R.König: Druckmfterkrankungen. Arbeit und Gesundheit H. 35 (1939).Google Scholar
  2. 2.
    Heller, R., W. Mager u.H. Schrötter: Luftdruckerkrankungen mit besonderer Berücksichtigung der Caissonkrankheiten. Wien: Holder 1900.Google Scholar
  3. 3.
    Hornberger, W., u.Th. Benztnger: Luftfahrtmedizin7, 9–34 (1942).Google Scholar
  4. 4.
    Kolder, HJ.: S.-B. Akad. Wiss. Wien165, 8–10 (1956).Google Scholar
  5. 5.
    Wünsche, O.: Int. Z. angew. Physiol.16, 453–463 (1957);17, 303–315 (1958);18, 165–174 (1960).PubMedGoogle Scholar
  6. 6.
    — u.H. Hartmann: DVL-Nachrichten13, 4–9 (1960).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1961

Authors and Affiliations

  • H. Hartmann
    • 1
  1. 1.Institut für Flugmedizin DVLBad Godesberg

Personalised recommendations