Advertisement

Albrecht von Graefes Archiv für Ophthalmologie

, Volume 156, Issue 5, pp 494–502 | Cite as

Klinische, bakteriologische und serologische Befunde bei Leptospiren-Uveitis

  • A. Fischer
  • Bl. Freytag
  • H. Remky
Article

Zusammenfassung

Bericht über eine rezidivierende Spätuveitis nach Infektion mit L. icterohaemorrhagiae. 1 1/2 Jahre nach Infektion wurden während eines Schubes trotz hohen absoluten und sehr hohen relativen Agglutinationstiters des Kammerwassers Leptospiren aus der Vorderkammer beider Augen gezüchtet. Es gelang erstmals bei einem unternatürlichen Verhältnissen infizierten Menschen, den aus dem Kammerwasser gezüchteten Erreger zu identifieziren; dieser wies die serologischen Eigenschaften der L. Saxkoebing auf, obwohl es sich um eine Allgemeininfektion mit L. icterohaemorrhagiae gehandelt hatte. Die Besonderheiten des Falles werden ausführlich beschrieben und mit Befunden früherer Autoren verglichen.

Der besondere Dank der Autoren gilt Herrn Dr.Böhme (Augenarzt in Augsburg) für die Einweisung des Patienten, Herrn Priv.-Doz. Dr.Kandler (Botanisches Institut der Universität München) für die elektronenoptische Erregerphotographie sowie Herrn Priv.-Doz.Dr.Wiesmann (Bakt. Institut des Kantons St. Gallen) für serologische Untersuchungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Alexander, A., A. Baer, J. R. Fair, W. S. Gochenour, J. H. King andR. H. Yager: Leptospiral uveitis. A. M. A. Arch. of Ophthalm.48, 292 (1952).Google Scholar
  2. Beleke, M., u.R. Bandau: Augenkomplikationen bei Canicolafieber. Nervenarzt21, 996 (1950).Google Scholar
  3. Bender, R. M., u.H. U. Vietze: Leptospirennachweis im Punktat der vorderen Augenkammer. Z. Hyg.135, 231 (1952).Google Scholar
  4. Campbell, A. M. G., J. Macrae, W. C. Manderson, K. C. Sumner andJ. C. Brom: Canicolafever in Bristol; Clinical, bacteriological and epidemiological notes on six human cases, Brit. Med. J.1950 I, 336.Google Scholar
  5. Cimbal, O.: Chronische Leptospiren-Uveitis, 19. Tagg der Nordwestdtsch. Augenärzte, Kiel 1951 u. Ber. 57. Zus. Dtsch. Ophthalm. Ges. 1951, S. 72.Google Scholar
  6. Doret, M.: Uyéite après leptospirose beninge, Groupe ophthalm. du Léman 6. April 1946. Ref. Ophthalmologica (Basel)114, 59 (1947).Google Scholar
  7. Doret, M., u.A. Röhm: Augenkomplikationen bei benignen Leptospirosen, Klin. Mbl. Augenheilk.118, 51 (1951).Google Scholar
  8. Franceschetti, A.: Ber. 57. Zus. Dtsch. Ophthalm. Ges. 1951, S. 77 (Diskussion).Google Scholar
  9. Gilbert, W.: Die Ophthalmia lenta als maligne Leptospirose des Auges. Ber. 57. Zus. Dtsch. Ophthalm. Ges. 1951, S. 67.Google Scholar
  10. —: Klin. Mbl. Augenheilk.119, 607 (1951).Google Scholar
  11. Goldmann, H., u.R. Witmer: Antiköper im Kammerwasser. Gen.-Verslg Schweiz. Ophthalm. Ges. 1953. Ophthalmologica (Basel)127, 323 (1954).Google Scholar
  12. Gsell, O.: Leptospirosis und Auge. Klin. Mbl. Augenheilk.120, 449 (1952).Google Scholar
  13. Gsell, O., K. Rehsteiner u.F. Verrey: Iridocyclitis als Spätfolge von Leptospirosis pomona (Schweinehüterkrankheit). Ophthalmologica (Basel)112, 320 (1946).Google Scholar
  14. Hanno, H. A., andA. C. Cleveland: Leptospiral uveitis. Amer. J. Ophthalm.32, 1564 (1949).Google Scholar
  15. Hertel, E.: Klinisches und Experimentelles über die Augensymptome bei derWeilschen Krankheit. Dtsch. med. Wschr.1917, 512.Google Scholar
  16. —: Graefes Arch.49, 28 (1917).Google Scholar
  17. Magitot, A.: Spirochétose ictero-hémorrhagique. Localisation oculaire tardive; Ann. d'Ocul.178, 276 (1940).Google Scholar
  18. Pagani, M.: Pathogénie des symptomes oculaires dans la leptospirose; XVI. Concil. Ophthalm. 1950. Britannia Acta1, 336.Google Scholar
  19. Pfuhl, A.: Zit. Gsell.Google Scholar
  20. Walch-Sordrager, Les leptospiroses. Bull. Organisat. Hyg. Soc. Nat.8, 152 (1939).Google Scholar
  21. Weil, A.: Über eine eigentümliche mit Milztumor, Icterus und Hepatitis einhergehende acute Infectionskrankheit. Dtsch. Arch. klin. Med.39, 209 (1886).Google Scholar
  22. Witmer, R.: Die Haemagglutination nachMiddlebrook-Dubos und die Serumelektrophorese bei Augenerkrankungen. Klin. Mbl. Augenheilk.122, 641 (1953).Google Scholar
  23. Witmer, R., J. Löhrer u.E. Wiesmann: Zur Ätiologie, Diagnose und Therapie der periodischen Augenentzündung (p. A.) des Pferdes. Schweiz. Arch. Tierheilk.95, 419 (1953).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1955

Authors and Affiliations

  • A. Fischer
    • 1
    • 2
  • Bl. Freytag
    • 1
    • 2
  • H. Remky
    • 1
    • 2
  1. 1.Augenklinik der Universität MünchenMünchen 15
  2. 2.Staatl. Bakteriologischen Untersuchungsanstalt MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations