Essentielle (benigne) Hypertonie und Augenhintergrund

  • Franz Fischer
Article

Zusammenfassung

An 130 Patienten wird der Nachweis geführt, daß die essentielle (benigne) Hypertonie kein eigenes Augenhintergrundsbild bestizt. Ganz abgesehen von der Häufigkeit eines unveränderten Augenhintergrundes, die beobachteten Retinagefäßveränderungen gehen nicht über jenes Maß hinaus, wie es älteren Personen überhaupt zusteht; sie finden in “Alterkslerose” eine treffende Bezeichnung. Namengebungen wie “Fundus hypertonicus” oder “Retinitis hypertonica” und dergleichen sind auf das Gebiet der “malignen Hypertension bzw. malignen Nephrosklerose” verwiesen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Badtke, G.: Veränderungen am Augenhintergrund bei Hochdruck und Nierenkrankheiten. Med. Klin.1943I, 406.Google Scholar
  2. Bailliart, P.: Auge und Blutdrucksteigerung. Bull. Soc. belge Ophthalm.61 (1930).Google Scholar
  3. Bailliart, P.: L'hypertension arterielle retinienne. XV. Conc. ophthalm. Egypte, 1937.Google Scholar
  4. Barlow, A.: Fundus changes in hypertension with und without nephritis. Arch. of Ophthalm.56 (1927).Google Scholar
  5. Bechgaard, B., Porsaa andH. Vogelius: Augenuntersuchungen bei 500 Personen mit langdauernder Blutdruckerhöhung. Brit. J. Ophthalm.34 (1950).Google Scholar
  6. Benedikt, W. L.: Retinitis of hypertension. Amer. Med.29 (1923).Google Scholar
  7. Dehe K. H.: Klinische Untersuchungen zum Kreuzungsphänomen an den Netzhautgefäßen. Graefes Arch.155, 167 (1954).Google Scholar
  8. Dravisto, T.: Über die Augensymptome bei arterieller Hypertonie. Ophthalmologica (Basel)117, H. 3 (1949).Google Scholar
  9. Endelmann, L.: Der Augenhintergrund bei arteriellem Hochdruck. Klin. oczna (pol.)13 (1935).Google Scholar
  10. Eyer, A., u.R. Wachter: Augenhintergrundsbeobachtungen mit Photogrammen bei Hypertonikern. Verh. dtsch. Ges. Kreislaufforsch.1932.Google Scholar
  11. Fanta, H.: Gefäßveränderungen am Augenhintergrund. Klin. Med.2 (1947).Google Scholar
  12. Feigenbaum, A., u.M. Rachmilewitz: Die Bedeutung der Befunde an der Retina bei hypertonischem Zustande des Kreislaufs und Nierenleiden. Acta ophthalm. orient.1 (1939).Google Scholar
  13. Fishberg, Arthur M.: Hypertension and Nephritis. Philadelphia: Lea a. Febiger 1947.Google Scholar
  14. Fishberg, Arthur M., andB. S. Oppenheimer: Die Differentialdiagnose und Bedeutung gewisser Augenhintergrundsbilder bei Erkrankungen mit Blutdrucksteigerung. Arch. Int. Med.46 (1930).Google Scholar
  15. Friedenwald, H.: Pathologische Veränderungen an den Blutgefäßen der Retina be-Arteriosklerose und Hypertension. Trans. Ophthalm. Soc. U. Kingd.50 (1930).Google Scholar
  16. Gimson, V. L., G. Bourne andMartin: Discussion on hypertension. Proc. Roy. Soc. Med. Lond.46, 701 (1953).Google Scholar
  17. Goldberg, F. R.: Bedeutung der Augenfundi für die Bestimmung des Hypertonie-Stadiums. Klin. Med. (Moskau)31, 11 (1953).Google Scholar
  18. Griep, A. H., G. Barry, C. Hall andW. Hoobler: Die Prognose bei der arteriellen Hypertonie. Amer. J. Med. Sci.221 (1951).Google Scholar
  19. Guist, G.: Arterielle Hypertonie und Auge. Z. Augenheilk.73 (1931).Google Scholar
  20. Guist, G.: Arterielle Hypertonie und Augenhintergrundsbefunde. Dtsch. Ophthalm. Ges. Heidelberg 1932.Google Scholar
  21. Heider: Hochdruck und Augenhintergrund. Klin. Mbl Augenheilk.87 (1931).Google Scholar
  22. Herman, E.: Art. Hypertension, Auge und Nervensystem. Klin. oczna (poln.)20 (1950).Google Scholar
  23. Hughes, Herta: Einteilung, Ätiologie und Verlauf der Retinitis albuminurica. Zbl. inn. Med.1935.Google Scholar
  24. Kahler, H., u.L. Sallmann: Über die Netzhautveränderungen bei Nieren-und Gefäßerkrankung. Z. Augenheilk.57 (1925).Google Scholar
  25. Kenel, Ch.: Über den Einfluß der allgemeinen Blutdrucksteigerung auf den Blutkreislauf in der Netzhaut und im Schädel. Rev. méd. Suisse rom.61 (1941).Google Scholar
  26. Koyanagi, J.: Veränderungen an der Netzhaut bei Hochdruck. XV. Conc. ophthalm. Egypte, 1937.Google Scholar
  27. Krasnow, M.: Vestn. Oftalm.27, H. 4 (1948).Google Scholar
  28. Kylin, E.: Die Hypertoniekrankheiten. Berlin: Springer 1930.Google Scholar
  29. Lachmann, H.: Die klinische Klassifikation der Hypertonie gemäß der LehreJ. P. Pawlows. Z. ärztl. Fortbildg47, 370 (1953).Google Scholar
  30. Leatham, Aubrey: The retinal vessels in hypertension. Quart. J. Med.18 (1949).Google Scholar
  31. Lobeck, E.: Über die ophthalmoskopische Messung der Durchmesser der Netzhautgefäße XV. Conc. ophthalm. Egypte, 1937.Google Scholar
  32. Martini, P.: Über das Wesen und die Behandlung des essentiellen Hochdrucks. Münch. med. Wschr.1953, 33–42.Google Scholar
  33. Miasnikow, A. L.: Problem der Klassifikation der Hypertonie. Tr. Akad. med. Nauk SSSR.20 (1952).Google Scholar
  34. Mynsky, H.: Correlation of ocular changes in essential hypertension with diastolic blood pressure. A.M.A. Arch. of Ophthalm.51 (1954).Google Scholar
  35. Nonnenbruch, W.: Die doppelseitigen Nierenkrankheiten. Stuttgart: Ferdinand Enke 1949.Google Scholar
  36. Pavia, J. L.: A simple classification of retinal angiopathy in general arterial hypertension. Amer J. Ophthalm.35 (1952).Google Scholar
  37. Pruszczynski, A.: Pathologische Veränderung am Augenhintergrund bei Hypertonie. Klin. oczna (pol.)20 (1950).Google Scholar
  38. Reimova-Frantova Milada: Veränderungen der Netzhaut und des Sehnerven bei verschiedenen Formen von Hypertonie. Česk. ofthalm.3 (1937).Google Scholar
  39. Remky, H.: Lebensalter und Krankheitsdauer als formbestimmende Faktoren retinaler Hochdruckangiopathie. Ber. dtsch. opthalm. Ges.1952.Google Scholar
  40. Rintelen, F.: Zur Ophthalmoskopie bei Hypertonie. Medizinische (Stuttgart)1953, H. 41.Google Scholar
  41. Riser, P. Planques, Becq, A. Couadan etLavitry: Über die Papilloretinitis bei arterieller Hypertonie. Presse méd.1941.Google Scholar
  42. Roesler, H., G. Gibson andR. Hiussey: Vergleichstudie an Veränderung der Netzhautgefäße und Störung des Herzens bei essentieller Hypertonie. Ann. Int. Med.13 (1940).Google Scholar
  43. Rosengren, B.: Zur Pathogenese der Augenhintergrundsveränderungen bei arterieller Hypertonie. Klin. Mbl. Augenheilk.114 (1949).Google Scholar
  44. Rosengren, B.: Die Nomenklatur der Fundusveränderungen bei arterieller Hypertonie. Acta. med. scand. (Stockh.)138, Suppl. 246 (1950).Google Scholar
  45. Sallmann, L.: Über die diagnostische Bedeutung der Netzhautveränderungen bei Hypertonie. XV. Conc. ophthalm. Egypte, 1937.Google Scholar
  46. Sallmann, L., u.H. Kahler: Über Netzhautgefäßveränderungen bei Hochdruck. Graefes Arch.131 (1933).Google Scholar
  47. Salus, R.: Die ophthalmoskopische Diagnose der allgemeinen Blutdrucksteigerung. Med. Klin.1935II.Google Scholar
  48. Scheerer, R.: Die Beteiligung der Augen an Erkrankungen der kleinen Blutgefäße, insubesonders bei der Blutdruckkrankheit. Verh. dtsch. Ges. Kreislaufforsch.1932.Google Scholar
  49. Scheerer, R.: Über den Augenhintergrund bei der Blutdruckkrankheit und ihren Folgen. Med. Klin.1933.Google Scholar
  50. Scheerer, R.: Hypertension und Augenhintergrund. Dtsch. Arch. klin. Med.,174 (1932).Google Scholar
  51. Scheie, Harold G.: Evaluation of ophthalm. changes of hypertension and arteriolar sclerosis. Arch. of Ophthalm.49 (1953).Google Scholar
  52. Schieck, F.: Ergebnisse 1929–1940. Zbl. Augenheilk.45.Google Scholar
  53. Schiff-Wertheimer: Der prognostische Wert der Netzhautsymptome bei arteriellem Hochdruck. Semaine Hôp1952, 2290.Google Scholar
  54. Sobanski, J.: Arterielle Hypertonie und Auge. Klin. oczna (pol.)20 (1950).Google Scholar
  55. Sokolić, P.: Veränderungen am Augenhintergrunde in einzelnen Stadien der essentiellen Hypertonie. Lijecn. Vjesn.64 (1942).Google Scholar
  56. Thiel, R.: Bedeutung der Augenuntersuchung für die Diagnose und Differenzialdiagnose der Hochdruck-und Nierenkrankheiten., Klin. Wschr. 1936 II.Google Scholar
  57. Thiel, R.: XV. Conc. ophthalm. Egypte, 1937.Google Scholar
  58. Thiel, R.: Augenhintergrundsveränderungen bei arterieller Hypertonie und Nierenkrankheiten. Dtsch. med. Wschr.1950, Nr 45.Google Scholar
  59. Vogelius, H., B. Bechgaard u.Porsaa: A comparison of the retinal vessels in elderly persons with normal blood pressure with those in patients with chronic hypertension. Acta med. scand. (Stockh.)138 Suppl. 239, 358 (1948).Google Scholar
  60. Volhard, F.: Handbuch der inneren Medizin, 2. Aufl. 1939.Google Scholar
  61. Volhard, F.: Über die Pathogenese des roten (essentiellen) arteriellen Hochdrucks und der malignen Sklerose. Schweiz. med. Wschr.1948, Nr 79.Google Scholar
  62. Wagener, Henry P., u.Norman M. Keith: Diffuse arteriolar disease and hypertension. XV. Conc. ophthalm. Egypte, 1937.Google Scholar
  63. Wagener, Henry P.: Die Retinitis bei maligner Blutdrucksteigerung. Trans. Amer. Ophthalm. Soc.25 (1927).Google Scholar
  64. Wagener, Henry P.: Netzhautgefäßveränderungen bei Hypertension. Ann. Int. Med.4 (1930).Google Scholar
  65. Weigelin, E.: Beziehungen zwischen Oberarmblutdruck, Netzhautarteriendruck und Augenhintergrundsbild bei Hypertonikern. Verh. dtsch. Ges. Kreislaufforsch. (19. Tagg)1953.Google Scholar
  66. Wewe, H. J. M.: Hypertension und Augenkrankheiten. Nederl. Tijdschr. Geneesk.1937.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1955

Authors and Affiliations

  • Franz Fischer
    • 1
  1. 1.Stoffwechselabteilung des Krankenhauses der Stadt WienWien I

Personalised recommendations