Zur Frage der Permeation von Proteinen und Lipoproteinen in das Kammerwasser

Elektrophoretische sowie sedimentations- und flotations-analytische Untersuchungen am Kammerwasser der Rinder
  • J. Stepanik
  • W. Auerswald
  • W. Doleschel
Article

Zusammenfassung

Ein von jeweils 500–1000 Rinderaugen gesammeltes Kammerwasser wurde durch Dialyse gegen Akaziengummi bzw. Ultrafiltration konzentriert. Die Kammerwasserproteine wurden mittels freier Flüssigkeits-elektrophorese, Sedimentations- sowie Flotationsanalyse untersucht. Aus der Verteilung, die hinsichtlich der Albumine und Globuline unbedeutend, hinsichtlich der „schweren Komponente” und den Lipoproteinen deutlich von den Verhältnissen im Plasma abwich, wurden Rückschlüsse auf die Permeation durch die Kammerwasser-Gefäß-barrieren gezogen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Auerswald, W., W. Doleschel u.F. Reihardt: Zur Frage des Auftretens von Lipoproteinen in Ödem-Flüssigkeiten. Klin. Wschr.36, 941 (1958).Google Scholar
  2. Bauer, H.: Zur Frage der Identität der Liquorproteine mit den Eiweißkörpern des Blutserums. I. Besonderheiten der Liquorproteine hinsichtlich der Vorfraktion, der γ-Globuline und der proteingebundenen Lipide. Dtsch. Z. Nervenheilk.175, 354 (1956).Google Scholar
  3. Dermo,M. F.: Technique de microelectrophorese sur papier pour le fractionnement des proteins sur des petites quantites d'humeur aqueuse normale. Bull. Soc. Ophthal. Fr.68, 66 (1955).Google Scholar
  4. Esser, H., F. Heinzler u.M. Pau: Elektrophoretische Trennung der Eiweißfraktionen im menschlichen Kammerwasser. Albrecht v. Graefes Arch. Ophthal.155, 11 (1954).Google Scholar
  5. Fischer, F. P.: Über die Permeabilität der Hornhaut und über die Vitalfärbung des vorderen Bulbusabschnittes mit Bemerkung über die Vitalfärbung des Plexus chorioideus. Arch. Augenheilk.100/101, 480 (1929).Google Scholar
  6. Francois, J., J. M. Collette etA. Neetens: Etude microradiographique de la parois interne de canal de Schlemm. J. belg. Radiol.38, 1 (1955).Google Scholar
  7. Francois, J., M. Rabay andL. Evens: Agar microelectrophoresis of the aqueous humor. Arch. Ophthal. (Chicago)59, 692 (1958).Google Scholar
  8. Gaedertz, A., u.A. Wittgenstein: Untersuchungen über den Stoff-transport vom Blut ins Kammerwasser unter besonderer Berücksichtigung physikalisch-chemischer Gesichtspunkte. Albrecht v. Graefes Arch. Ophthal.119, 755 (1928).Google Scholar
  9. Gofman, J. W.: In: Lipoproteins and ultracentrifugal technique. Symposium. Technical Group committee on Lipoproteins and Arteriosclerosis, National Advisory Heart Council 1952.Google Scholar
  10. Huggert, A.: Pore size in the filtration angle of the eye. Acta ophthal. (Kbh.)32, 519 (1954);33, 271 (1955).Google Scholar
  11. Huggert, A., andA. Esklund: The location of the chief obstruction to the outflow of aqueous humour from the eye of cattle. Acta ophthal (Kbh.)36, 50 (1958).Google Scholar
  12. Kinsey, V. E., W. M. Grant andD. G. Cogan: Water movement and the eye. Arch. Ophthal. (Chicago)27, 242 (1942).Google Scholar
  13. Kinsey, V. E., W. M. Grant, D. G. Cogan, J. J. Livingood andB. R. Curtis: Sodium, Chloride and Phosphorus movement and the eye. Arch. Ophthal. (Chicago)27, 1126 (1942).Google Scholar
  14. Kinsey, V. E., B. Jackson andT. L. Terry: Development of secretory function of ciliary body in the rabbit eye. Arch. Ophthal. (Chicago)34, 415 (1954).Google Scholar
  15. Leber, Th.: Studium über den Flüssigkeitswechsel im Auge. Albrecht v. Graefes Arch. Ophthal.19 (II), 87 (1873).Google Scholar
  16. Meyer, K., andJ. W. Palmer: On the natur of the ocular fluid. Amer. J. Ophthal.19, 859 (1936).Google Scholar
  17. Müller, H. K.: Kammerwasser und Linsenstoff-wechsel. Arch. Augenheilk.108, 41 (1934).Google Scholar
  18. Münich, W.: Untersuchungen der Kammerwasserproteine des Kaninchens mittels der Papierelektrophorese. Albrecht v. Graefes Arch. Ophthal.154, 50 (1953).Google Scholar
  19. Pieper, J., u.H. Schmidt: Elektrophoretische Untersuchungen des Blutserums und des Liquor cerebrospinalis bei Pferden, Rindern und Schweinen. Z. ges. exp. Med.127, 418 (1956).Google Scholar
  20. Sallmann, Ludwig v., andD. H. Moore: Electrophoretic patterns of concentrated aqueous humor of rabbit, cattle and horse. Arch. Ophthal. (Chicago)40, 279 (1948).Google Scholar
  21. Schwalbe, G.: Untersuchungen über die Lymphräume des Auges und ihre Begrenzung. Arch. mikr. Anat.6, 261 (1870).Google Scholar
  22. Seidel, E.: Weitere experimentelle Untersuchungen über die Quelle und den Verlauf der intraocularen Saftströmung. II. Die Protoplasmastruktur der Ciliarepithelien als Kennzeichen ihrer physiologischen Funktion. Albrecht v. Graefes Arch. Ophthal.102, 189 (1920).Google Scholar
  23. —: Weitere experimentelle Untersuchungen über die Quelle und den Verlauf der intraocularen Saftströmung. VIII. Über die physikochemischen Vorgänge im Ciliarkörper. Albrecht v. Graefes Arch. Ophthal.104, 284 (1921).Google Scholar
  24. —: Weitere experimentelle Untersuchungen über die Quelle und den Verlauf der intraocularen Saftströmung. IX. Über den Abfluß des Kammerwassers aus der vorderen Augenkammer. Albrecht v. Graefes Arch. Ophthal.104, 357 (1921).Google Scholar
  25. Tanaka, Z.: Electrophoretic study of cerebrospinal fuid protein components. Part I: Survey in normal Liquor. Tôhoku J. exp. Med.63, 245 (1956).Google Scholar
  26. Wunderly, C. R., R. Steiger u.H. R. Böhringer: Neue mehrfache Untersuchungen am gleichen Kammerwasser menschlicher Augen. Experientia (Basel)10, 432 (1954).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1959

Authors and Affiliations

  • J. Stepanik
    • 1
    • 2
  • W. Auerswald
    • 1
    • 2
  • W. Doleschel
    • 1
    • 2
  1. 1.II. Augenklinik der Universität WienWien IX
  2. 2.Physiologischen Institut der Universität WienWien IX

Personalised recommendations