Advertisement

Albrecht von Graefes Archiv für Ophthalmologie

, Volume 149, Issue 6, pp 620–636 | Cite as

Postoperative gonioskopische Untersuchungen drucksenkender Eingriffe bei Glaucoma simplex

  • E. G. A. Van Beuningen
Article

Zusammenfassung

146 Glaukomoperationen an 115 Patienten, die an Glaucoma simplex leiden, werden postoperativ gonioskopisch untersucht. Dabei zeigt sich für die Iridektomie, daß nicht der Umfang der Kammerwinkelöffnung entscheidend ist, sondern die Funktionsfähigkeit des Trabekelmaschenwerkes undSchlemmschem Kanals im Kologomgebiet.

Bei derElliotschen Trepanation herrscht ebenso wie bei der Cyclodialyse das Alles-oder-Nichtsgesetz. Auf die Entstehung komplizierter Verhältnisse im Kammerwinkel nachElliotscher Trepanation wird hingewiesen. Im Gegensatz zur Auffassung einzelner amerikanischer Autoren wird in dem Prolaps der Kolobomschenkel, der Ciliarfortsätze und des Einziehens der Linsenkapsel in das Trepanationsloch ein den Verschluß begünstigendes Moment gesehen.

Bei der Cyclodialyse (inverse Form nachHeine-Blaskovics) ist nicht allein die Kammerwinkelweite für den operativen Erfolg verantwortlich, sondern auch die technische Durchführung der Cyclodialyse selbst.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bangerter, A., u.H. Goldmann: Ophthalmologica (Schwz)102, 321 (1941).CrossRefGoogle Scholar
  2. Barkan, O.: Amer. J. Ophthalm., III. S.19, 951 (1936):21, 1099 (1938);24, 768 (1941).CrossRefGoogle Scholar
  3. Arch. Ophthalm. (Am.)21, 331 (1939).CrossRefGoogle Scholar
  4. Barkan, Otto, S. F. Boyle andS. Maisler: Amer. J. Ophthalm., III. s.19, 21 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  5. Van Beuningen, E. G. A.: Über Gonioskopie. Diskussionsbemerkungen. Gesellschaft für Augenheilkunde an der Universität Berlin, 2. Febr. 1949.Google Scholar
  6. Blaskovics, L.: Szemészet (Ung.)70, 5 (1935).Google Scholar
  7. Arch. Oftalm. B. Air.14, 547 (1939).Google Scholar
  8. Clarke, S. T.: Amer. J. Ophthalm., III. s.24, 1026 (1941).CrossRefGoogle Scholar
  9. Elschnig, A.: Ber. dtsch. ophthalm. Ges.49, 277 (1932).Google Scholar
  10. Goldmann, H.: Ophthalmologica (Schwz)96, 90 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  11. Heine, L.: Zur Therapie des Glaukoms. Erfahrungen mit der Cyclodialyse. Vortrag 32. Verslg. dtsch. ophthalm. Ges. Heidelberg 1905.Google Scholar
  12. Koeppe, L.: Graefes Arch.101, 238 (1920).CrossRefGoogle Scholar
  13. Ber. dtsch. ophthalm. Ges.42, 87 (1920).Google Scholar
  14. Kronfeld, P. C.: Pennsylv. med. J.51, 148 (1947).Google Scholar
  15. Kronfeld, P. C., H. McGarry andH. Smith: Amer. J. Ophthalm.25, 1163 (1942).CrossRefGoogle Scholar
  16. Löhlein, W.: Zbl. Ophthalm.1, 417 (1914);2, 1 (1930).Google Scholar
  17. Köhlein, W. Klin. Mbl. Augenhk.77, Beilageh. (1926).Google Scholar
  18. Löhlein, W. Intraokularer Flüssigkeitswechsel und intraokularer Druck. Glaukom. Hypotonie. Abdruck aus: Lehrbuch und Atlas der Augenheilkunde. Begründet vonTh. Axenfeld, 8. Aufl.: Gustav Fischer 1935.Google Scholar
  19. Löhlein, W. Probleme der Glaukomforschung (als Grundlage einer Diskussion). Gesellschaft für Augenheilkunde an der Universität Berlin, 2. Febr. 1949.Google Scholar
  20. Reese, A. B.: Amer. J. Ophthalm., III. s.17, 422 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  21. Salzmann, M.: Z. Augenhk.31, 1 (1914);34, 26 160 (1915).Google Scholar
  22. Scharf, J.: Klin. Mbl. Augenhk.106, 411 (1941);107, 193 (1941).Google Scholar
  23. Shaffer, R. N.: Amer. J. Ophthalm.30, 860 (1947).CrossRefGoogle Scholar
  24. Solanes, P. Puig: Amer. J. Ophthalm., III. s.20, 731 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  25. Sugar, H. S.: Amer. J. Ophthalm., III. s.23, 853 (1940);30, 843 (1947).CrossRefGoogle Scholar
  26. Arch. Ophthalm. (Am.)25, 674 (1941).CrossRefGoogle Scholar
  27. Trantas, A.: Arch. Ophthalm. (Fr.)36, 257 (1918).Google Scholar
  28. Arch. Ophalm.41, 39 (1934).Google Scholar
  29. Troncoso, M. U.: Amer. J. Ophthalm.8, 433 (1925).CrossRefGoogle Scholar
  30. Trans. ophthalm. Soc. U. Kingd.53, 361 (1933).Google Scholar
  31. Verh internat. Kongr. Ophthalm.1, 25 (1934).Google Scholar
  32. Arch. Ophthalm. (Am.)14, 557 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  33. A Treatise on Gonioscopy, 1. Aufl. 1947, 2. Aufl. 1948. Philadelphia: F. A. Davis Company.Google Scholar
  34. Troncoso, M. U., andAlgernon B. Reese: Amer. J. Ophthalm., III. s.18, 103 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  35. Vannas, M.: Klin. Mbl. Augenhk.95, 629 (1935).Google Scholar
  36. Werner, S.: Finska Läk. sällsk. Hdl.73, 981 (1931).Google Scholar
  37. Acta ophthalm. (Dän.)10, 112, 427 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  38. Wessely, K.: Die physiologischen und anatomischen Grundlagen der neueren Glaukomoperationen. Verh. der außerordentl. Tagg. der ophthalm. Ges. Wien, 4.–6, Aug. 1921, S. 35–100. 1922.Google Scholar
  39. Wheeler, J. M.: Arch. Ophthalm. (Am.)16, 569 (1936).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1949

Authors and Affiliations

  • E. G. A. Van Beuningen
    • 1
  1. 1.Universitätsklinik für Augenkrankheiten BerlinBerlin-Lankwitz

Personalised recommendations