Advertisement

Archiv für Gynäkologie

, Volume 202, Issue 1, pp 248–252 | Cite as

Endometriumbefunde bei den Ovulationshemmern

  • P. Siegel
  • G. Heinen
Experimentelle Beiträge zum Thema „Ovulation“ (III. Referat)

Zusammenfassung

Die Reaktion des Endometriums auf cyclische Gaben von verschiedenen Oestrogen-Gestagengemischen, sog. Ovulationshemmern, ist ziemlich einheitlich. Im Beginn kommt es zu einer Hemmung der bereits einsetzenden Proliferation mit unregelmäßiger Verteilung der Drüsen und unregelmäßiger Oberfläche der Schleimhaut. Schon wenige Tage nach Behandlungsbeginn tritt zu einem Zeitpunkt, zu dem im normalen Ablauf des Cyclus noch kein Glykogen gefunden wird, massenhaft Glykogen in den Drüsen auf. Sonstige Zeichen von Funktion fehlen. Schon ab 12. Behandlungstag erkennt man bei allen Präparaten Regressionserscheinungen, die je nach Höhe des Gestagenanteils mit einer mehr oder weniger ausgeprägten decidualen Stromareaktion einhergehen. Diese kann bei langdauernder, ununterbrochener Verabfolgung, wie sie zur Erzielung einer Pseudogravidität notwendig ist, bis zur Bildung einer „Pseudodecidua“ gehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bickenbach, W., u.E. Paulikovics: Hemmung der Follikelreifung durch Progesteron bei der Frau. Zbl. Gynäk.68, 153–157 (1944).Google Scholar
  2. Haberlandt, L.: Über hormonale Sterilisierung des weiblichen Tierkörpers. Münch. med. Wschr.68, 1577–1578 (1921).Google Scholar
  3. Hammerstein, J.: Hormonanalytische Untersuchungen zur Frage der endokrinen Korrelation im biphasischen Menstruationscylus der Frau. Arch. Gynäk.196, 504–540 (1962).Google Scholar
  4. Heines, G.: Orale Kontrazeption. Med. Welt40, 2089–2091 (1962).Google Scholar
  5. Jackson, M.: Oral contraception in practice. J. Reprod. Fertil.6, 153–173 (1963).Google Scholar
  6. Maqueo, M., E. Perez-Vega, J. W. Goldzieher, J. Martinez-Manautou, andH. Rudel: Comparison of the endometrial activity of 3 synthetic progestins used in fertility control. Amer. J. Obstet. Gynec.85, 427–432 (1963).Google Scholar
  7. Massenbach, W. v.: Über die unzweckmäßige Anwendung von Corpus-Luteumhormon. Dtsch. med. Wschr.1942, 513–515.Google Scholar
  8. Siegel, P., u. G.Heinen: Die Reaktion des Endometriums auf die cyclische Behandlung mit Ovulationshemmern. Geburtsh. u. Frauenheilk. (im Druck).Google Scholar
  9. Strauss, G.: Zur Histochemie der Kohlehydrate in den Endometriumdrüsen des Menschen. Arch. Gynäk.197, 524–547 (1962).Google Scholar

Copyright information

© J. F. Bergmann 1965

Authors and Affiliations

  • P. Siegel
    • 1
  • G. Heinen
    • 1
  1. 1.Univ.-Frauenklinik Homburg-SaarDeutschland

Personalised recommendations