Advertisement

Archiv für Gynäkologie

, Volume 199, Issue 3, pp 279–292 | Cite as

Die Bedeutung der Relation von Druck x Zeit bei der Entfaltung atelektatischer Neugeborenėnlungen durch Überdruck

  • Kurt Semm
  • Dieter Kress
Article

Zusammenfassung

Es wird die physikalisch bedingte Zeit X Druck-Relation zur Entfaltung der atelektatischen Neugeborenenlunge mit einer selbstentwickelten Apparatur untersucht. Als minimaler Entfaltungsdruck erweisen sich 25 cm Wassersäule bei einer Anwendungsdauer von 15 bis 30 sec. Es werden zwei Phasen der Lungenentfaltung beschrieben und Kurven gezeigt, die beweisen, daß die Anwendung kurzer Druckstöße, gleich welcher Druckhöhe, ungeeignet zur Atelektasenlösung sind. Die Grenzwerte für unreife Frühgeburten und für reife Kinder werden beschrieben. Die mit verschiedenen Zeit- und Druck-Relationen erzielten Lungenentfaltungen werden durch histologische Bilder belegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Day, R., A. M.Goodfellow, N.Apgar and G.Beck: Pressure. — Time relations in the safe correction of atelectasis in animal lungs. Pediatrics1952, 593.Google Scholar
  2. 2.
    Lee, J. B., De, and J. P.Greenhill: Principle and practice of obstetrics, p. 753. 1947.Google Scholar
  3. 3.
    Dietel, H.: Die Behandlung der Asphyxie Neugeborener mit Überdruckbeatmung. Zbl. Gynäk.1938, 1074.Google Scholar
  4. 4.
    Engelmann, F.: Zur Frage der Wiederbelebung tiefasphyktischer Neugeborener mittels O2-Überdruckbeatmung. Zbl. Gynäk.1911, 7.Google Scholar
  5. 5.
    Hermann, L.: Über den atelektatischen Zustand der Lungen und dessen Aufhören nach der Geburt. Pflügers Arch. ges. Physiol.1879 365.Google Scholar
  6. 6.
    Hoerder, C.: Über die Wiederbelebung asphyktischer Neugeborener mit Überdruckapparat. Zbl. Gynäk.1909, 1460.Google Scholar
  7. 7.
    Jäykkä, S.: Capillary erection and lung expansion. Acta paediat. (Stockh.)46, Suppl. 112, 5–91 (1957).Google Scholar
  8. 8.
    O'Brien, D., and H.Roberts: Treatment of asphyxie neonatorum. Brit. med. J.1952, 963.Google Scholar
  9. 9.
    Peters, F.: Technische und methodische Grundlagen zur künstlichen Beatmung der apnoischen Lunge des Neugeborenen. Geburtsh. u. Frauenheilk.1956, 708.Google Scholar
  10. 10.
    Saling, E.: Über die Wirksamkeit älterer und neuer Asphyxiebehandlungsmethoden. Geburtsh. u. Frauenheilk.1960, 325.Google Scholar
  11. 11.
    Seidenschnur, G.: Zur Frage der optimalen Wiederbelebung apnoischer Neugeborener. Münch. med. Wschr.1960, 2017.Google Scholar
  12. 12.
    Smith, C. A., andT. C. Chrisholm: Intrapulmonary pressure in newborn infant. J. Pediat.20, 338 (1942).Google Scholar
  13. 13.
    Wendl, H. K.: Zit. nach G.Rau, Die Wiederbelebung des Neugeborenen. Dtsch. med. Wschr.15, 523 (1957).Google Scholar
  14. 14.
    Wilson, I. L., andS. Faber: Pathogenesis of atelectasis of newborn. Amer. J. Dis. Child.46, 590 (1933).Google Scholar

Copyright information

© J. F. Bergmann 1963

Authors and Affiliations

  • Kurt Semm
    • 1
  • Dieter Kress
    • 1
  1. 1.II. Frauenklinik der Universität MünchenDeutschland

Personalised recommendations