Bolzenschußverletzungen

  • A. Isfort
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Czursiedel, H.: Ein Selbstmord mittels eines Bolzenschußapparates. Dtsch. Z. ges. gericht. Med.28, 132–133 (1937).Google Scholar
  2. Gerke, Th.: Morde und Selbstmorde mit Viehschußmasken. Arch. Kriminol.111, 19–24 (1942).Google Scholar
  3. Gerlach, J.: Über Bolzenschußverletzungen des Gehirns. Zbl. Neurochir.15, 83–89 (1955).Google Scholar
  4. Im Obersteg, J., u.O. Hegglin: Viehschußapparate in gerichtlich-medizinischer Sicht. Schweiz. med. Wschr.88, 163–167 (1958).Google Scholar
  5. Isfort, A.: Zur operativen Behandlung penetrierender Schädelhirnimpressionen am Beispiel der Bolzenschußverletzungen. Mschr. Unfallheilk.63, 41–49 (1960).Google Scholar
  6. Jakoby, W.: Bolzenschußverletzungen des Schädels. Chirurg30, 423–426 (1959).Google Scholar
  7. Krull, E.: Tödlicher Unfall durch Bolzenschußverletzung. Kriminalistik10, 101–103 (1956).Google Scholar
  8. Kühn, E., u.B. Taschen: Selbstmord und Mord durch Bolzenschußapparate. Kriminalistik5, 95–98 (1951).Google Scholar
  9. Niedenthal, R.: Zweifacher Mord und Selbstmord mittels eines Tiertötungsapparates. Dtsch. Z. ges. gerichtl. Med.26, 181–184 (1936).Google Scholar
  10. Reitberger, L.: Tierschußapparat — eine seltene Mordwaffe. Kriminalistik5, 70–72 (1951).Google Scholar
  11. Röttgen, P.: Impressionsbrüche und akute Hämatome. Beitr. Neurochir.1, 56–62 (1959).Google Scholar
  12. Russe, O.: Bolzenschußverletzungen. Klin. Med. (Wien)15, 220–223 (1960).Google Scholar
  13. Schönberg, S.: Über Selbstmord durch Viehschußmaske. Dtsch. Z. ges. gerichtl. Med.12, 213–215 (1928).Google Scholar
  14. Schulz, A.: Demonstration einer seltenen Schußverletzung (mittels Schlachtmaske). Vjschr. gerichtl.Med.43, Suppl., 261–262 (1912).Google Scholar
  15. Simon, G.: Suicide, Tötungen und Verletzungen durch Viehschußapparate. Arch. Psychiat. Nervenkr.197, 124–147 (1958).Google Scholar
  16. —: Schädelverletzungen durch Viehbetäubungsgeräte. Neurochirurgia2, 106–121 (1959).Google Scholar
  17. Staudacher, F. X.: Verletzungen mit Bolzenschußgeräten. Mschr. Unfallheilk.63, 17–24 (1960).Google Scholar
  18. Wallbaum, F.: Über einen eigenartigen Fall von Selbstmord mittels eines Tiertötungsapparates. Dtsch. Z. ges. gerichtl. Med.16, 174–179 (1931).Google Scholar
  19. Webster, J. E., R. Dawson andE. S. Gurdjian: The diagnostic of traumatic intracranial hemorrhage by angiography. J. Neurosurg.8, 368–376 (1951).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1961

Authors and Affiliations

  • A. Isfort
    • 1
  1. 1.Chirurgischen Klinik und Poliklinik der Universität Münster i. Westf.Deutschland

Personalised recommendations