Advertisement

Naturwissenschaften

, Volume 39, Issue 12, pp 284–285 | Cite as

Über ein pflanzliches Hämagglutinin gegen menschliche B-Blutzellen

  • Martin Krüpe
  • Christa Braun
Kurze Originalmitteilungen

Zusammenfassung

Es wird über ein pflanzliches Anti-B-Hämagglutinin aus dem Samen vonSophora japonica (Schnurbaum) berichtet, das — ähnlich wie im menschlichen 0-Serum — gemeinsam mit Anti-A vorkommt, wobei jedoch der Anti-B-Titer stets höher als der Anti-A-Titer ist und A2 erheblich schwächer als A1 agglutiniert wird.

Die Untersuchungen wurden mit Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft durchgeführt.

References

  1. 1).
    Renkonen, K. O.: Ann. Med. exper. Biol. fenn.26, 66 (1948).Google Scholar
  2. 2).
    Renkonen, K. O.: Ann. Med. exp. Biol. fenn.28, 45 (1950).Google Scholar
  3. 3).
    Kolumies, R.: Ann. Med. exp. Biol. fenn.27, 20 (1949).Google Scholar
  4. 4).
    Kolumies, R.: Ann. Med. exp. Biol. fenn.27, 185 (1949).Google Scholar
  5. 5).
    Boyd, W. C., u.R. M. Reguera: J. Immunology62, 333 (1949).Google Scholar
  6. 6).
    Boyd, W. C., u.R. M. Reguera: J. Immunology65, 281 (1950).Google Scholar
  7. 7).
    Krüpe, K.: Z. Immunitätsforsch. exp. Therap.107, 450 (1950).Google Scholar
  8. 8).
    Krüpe, M.: Z. Hyg. Infekt.-Krankh.134, 198 (1952).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1952

Authors and Affiliations

  • Martin Krüpe
    • 1
  • Christa Braun
    • 1
  1. 1.Hygiene-Institut der Universität Marburg a. d. LahnMarburg a. d. LahnDeutschland

Personalised recommendations