Fresenius' Zeitschrift für analytische Chemie

, Volume 177, Issue 2, pp 100–109 | Cite as

1,2-Dimorpholyl-äthan als Reagens in der quantitativen Analyse

I. Gravimetrische Quecksilberbestimmung
  • E. Asmus
  • K. Ohls
Originalabhandlungen

Zusammenfassung

1,2-Dimorpholyl-äthan gibt in Gegenwart von Jodid, Bromid oder Chlorid mit Quecksilber eine Anzahl schwer löslicher Verbindungen, deren Zusammensetzung und Eigenschaften untersucht werden. Sie eignen sich vorzüglich zur quantitativen gravimetrischen Quecksilberbestimmung auch in Gegenwart mehrerer anderen Elemente.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Knorr, L., u.H. W. Brownsdon: Ber. dtsch. chem. Ges.35, 4472 (1902).Google Scholar
  2. 2.
    Wilson, A. L.: Ind. Engng. Chem.27, 867 (1935).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1960

Authors and Affiliations

  • E. Asmus
    • 1
  • K. Ohls
  1. 1.Lehrgebiet Analytische ChemieTechn. Universität BerlinBerlin-Charlottenburg 2

Personalised recommendations