Advertisement

Archiv für Toxikologie

, Volume 20, Issue 4, pp 230–234 | Cite as

Zur Toxicität des Calciumcarbids

  • Jaromíř Tesař
  • Jiří Erben
  • František Nádvorník
Article
  • 7 Downloads

Zusammenfassung

Es wurde die Möglichkeit einer toxischen Einwirkung von Calcium-carbid an Kaninchen und an Hunden studiert; dazu gaben vier Selbstmordfälle Veranlassung, bei denen Calciumcarbid angewendet worden war. Die durchgeführten Versuche beweisen, daß eine letale Vergiftung durch per os appliziertes Calciumcarbid nicht herbeigeführt werden kann. Auch die entsprechenden toxischen Verunreinigungen des technischen Carbids machen sich nicht in ausgeprägterer Weise geltend. Die festgestellten entzündlichen Veränderungen an der Schleimhaut der Speiseröhre, eventuell auch des Magens, könnten allerdings ein Ausbreiten der Infektion in die umliegende Sphäre oder später die Entstehung von narbigen Strikturen der Speiseröhre bedingen. Bei den untersuchten Selbstmorden trat der Tod wahrscheinlich einerseits durch die Einwirkung des Acetylens, andererseits auch durch den Sauerstoffmangel im kleinen Raum ein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bránský, E.: Acetylen, S. 18, 166, 176, 214. Bratislava: Slovakischer Verlag für technische Literatur. 1958. [Tschechisch].Google Scholar
  2. Hofman, M., u.J. Tesař: Selbstmordvergiftungen mit Acetylen. Soud. Lék.5, 3–5 (1960) [Tschechisch].Google Scholar
  3. Lazarěv, N. V.: Chemische Gifte in der Industrie, Bd. I, S. 21, Bd. II, S. 275. Prag: Staatliche Hygiene-Verlagsbuchhandlung 1959 [Tschechisch].Google Scholar
  4. Patty, A.: Industrial hygiene and toxicology, Bd. II, S. 749. New York: Interscience Pupl. 1949.Google Scholar
  5. Remy, H.: Lehrbuch der anorganischen Chemie, 9. Aufl., Bd. I, S. 520. Leipzig: Akademische Verlagsgesellschaft Geest u. Porting K.G. 1957Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1964

Authors and Affiliations

  • Jaromíř Tesař
    • 1
  • Jiří Erben
    • 1
  • František Nádvorník
    • 1
  1. 1.Institut für gerichtliche Medizin der medizinischen Fakultät der Karls-Universität in PragCzeckoslovakia

Personalised recommendations