Advertisement

Archiv für Toxikologie

, Volume 17, Issue 5, pp 306–313 | Cite as

Akute Fluorvergiftung

  • Erhard Fasske
Article

Zusammenfassung

Bericht über zwei Fälle von akuter Fluoridvergiftung, bei denen der erste unmittelbar nach Einnahme eines fluorhaltigen Holzisolierungsmittels, der zweite dagegen erst 12 Tage nach Einnahme von Flußsäure verstarb. Beide Fälle kamen zur Obduktion, die Organe zur chemischen Untersuchung.

Nach den Untersuchungsergebnissen im zweiten Falle greift Fluor in den Kohlenhydratstoffwechsel ein und blockiert die Glucose-6-Phosphatase. Dadurch kommt es zu ausgedehnten, streng auf die Muskelzellen begrenzten blanden Nekrosen im Herzmuskel. Fluoride können chemisch in den Organen selbst noch nach 12 Tagen nachgewiesen werden. Die klinischen Beobachtungen des zweiten Falles geben keinen Einfluß von Fluor auf den Blutcalciumspiegel zu erkennen, dagegen kommt es zu einer auch klinisch faßbaren Entgleisung des Zuckerstoffwechsels.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Allsopp, C. B., andH. B. Fell: Exp. Cell Res.1, 590 (1950).Google Scholar
  2. Baldwin, J.: Amer. Chem. Soc.21, 517 (1899).Google Scholar
  3. Berg: Vjschr. gerichtl. Med.61, 267 (1921).Google Scholar
  4. Fischer, H.: Dtsch. Z. ges. gerichtl. Med.1, 401 (1922).Google Scholar
  5. Kockel u.Zimmermann: Münch. med. Wschr.67, 777 (1920).Google Scholar
  6. Krausse: Zbl. Gew.-Hyg.1921, 7.Google Scholar
  7. Krückemeyer, K.: Zbl. allg. Path. path. Anat.90, 429 (1953).Google Scholar
  8. Kurtzahn, G.: Dtsch. med. Wschr.1923, 319.Google Scholar
  9. Lüning: Chem.-Ztg46, 73 (1922).Google Scholar
  10. Riechen: Z. Unters. Nahr.- u. Genußmitt.44, 93 (1922).Google Scholar
  11. Spira, L.: Exp. Med. Surg.7, 134 (1949);10, 54 (1952).Google Scholar
  12. Symanski, H.: Verh. dtsch. Ges. Arbeitsschutz1, 108 (1952).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1959

Authors and Affiliations

  • Erhard Fasske
    • 1
  1. 1.Pathologischen Institut der Städtischen Krankenanstalten EssenDeutschland

Personalised recommendations